Schlagwort-Archive: Riparia riparia

Frühling in Zernez

Die Kleinsten unserer einheimischen Schwalbenart gehört zur Gruppe der Singvögel, Schwalben und Segler. Auch dem Fluss Inn entlang waren an diesem Tage viele solcher Uferschwalben auszumachen. Vom Vorjahr her mag ich mich daran erinnern, dass im Sommer auf 2550 müM am Rande des Nationalpark auf dem Mutoröl bei Zernez solch kleine Vögelchen in der Abenddämmerung plötzlich mit viel Lärm aus Erdhöhlen hervorkamen, über dem Grat nach Mücken suchten und dann eben so schnell wieder dorthin verschwanden. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Engadin, Natur | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 1 Kommentar