Schlagwort-Archive: Napoleon Bonaparte

1812 – Napoleons Feldzug in Russland

Der 27jährige Albrecht Muralt, Schweizer Oberlieutenant beim 5. Bayerischen Chevaulegers Regiment verzeichnete den totalen Verlust seiner Kavallerie. Er war auch überzeugt davon, dass Offiziere wegen ihrer Disziplin eher eine Ueberlebenschance hatten als Soldaten. Nur dank dem immer wieder Ausleihen seines Kochtopfes gegen Abgabe von etwas Essbarem konnte er schliesslich überleben.

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Geschichte, Schweiz | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für 1812 – Napoleons Feldzug in Russland

Das unabhängige Rätien und die Schweiz im Zeitalter der Französischen Revolution um 1800

1797 verlangte die Landbevölkerung des Baselbiets – unterstützt von liberalen Politikern aus der Stadt – Freiheit und Gleichheit. Der Rat zögerte zunächst. Nun drohten die Revolutionäre offen mit einer französischen Intervention, steckten die Schlösser Waldenburg, Farnsburg und Homburg in Brand und zogen bewaffnet gegen Basel. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Geschichte, Geschichte des Unterengadins | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Das unabhängige Rätien und die Schweiz im Zeitalter der Französischen Revolution um 1800