Schlagwort-Archive: Luftwaffe

Stabsrahmenübung „STABILO DUE“: Armee überprüft Einsatzbereitschaft

Die Armeestabsrahmenübung „STABILO DUE“ ist am 6. September gestartet worden und dauerte bis am 21. September. An den Standorten Bern, Luzern, Kriens und Monte Ceneri sowie Dübendorf, Emmen, Payerne und im Raum Reusstal wird die Einsatzbereitschaft der militärstrategischen, operativen und taktischen Führung überprüft.
Hauptzweck der Armeestabsrahmenübung „STABILO DUE“ ist die Überprüfung der Einsatzbereitschaft der militärstrategischen, operativen und taktischen Führung der Armee in den Bereichen Aktionsplanung und Einsatzführung. Diese Überprüfung findet parallel und über mehrere Stufen gleichzeitig statt.

Konkret beübt wurden mit der Armeestabsrahmenübung „STABILO DUE“ der Chef der Armee mit seinem militärstrategischen Stab, der Führungsstab der Armee, die Kommandanten und Stäbe der Territorialregion 4, der Infanteriebrigade 5, der Panzerbrigade 11 sowie ein speziell gebildeter Einsatzverband Luftwaffe und das Kommando Spezialkräfte. Insgesamt nahmen rund 2000 Angehörige der Armee an „STABILO DUE“ teil.

Das Übungskonzept von „STABILO DUE“ basierte auf dem Szenario, dass Teile eines auf der Landkarte speziell gestalteten Europas instabil sind. Auch in der Schweiz gibt es Unruhen, Anschläge und Gewalttaten. Mit diesem Szenario einer ausserordentlichen Lage soll insbesondere die Unterstützung der Kantone im subsidiären Bereich, aber auch Führung und Einsatz der operativen Reserve der Armee – in diesem Fall die Panzerbrigade 11 – überprüft werden.
Weiterlesen

Veröffentlicht unter Schweiz | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Stabsrahmenübung „STABILO DUE“: Armee überprüft Einsatzbereitschaft