Schlagwort-Archive: Hirsche

Sommer – Winter – Herbst?

Nur 48 Stunden später war es bereits 20 Grad kälter und auf 1500 müM schneebedeckt. Bis am Montagmorgen schneite es ununterbrochen. Dabei kamen hier in Zernez etwa 15 cm nasser Neuschnee zusammen welcher schwer auf den Vorzelten der Wohnwagen drückte. Zeltler hatten es einfacher. Sie zügelten ihre kleinen Behausungen einfach unter einen immer noch Blätter aufweisenden Baum und hatten bis auf weiteres vom Neuschnee ruhe. Es war soeben Winter geworden. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Engadin, Natur | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Sommer – Winter – Herbst?

Engadin: Val Trupchun

Ende September sind sie meistens mit ihrem gesamten Harem – Hirschkühe – unterwegs und stossen regelmässig ihre Schreie aus. Knören, Röhren, Trenzen oder Orgeln nennt sich dieser Brunftschrei je nach Erregungszustandes der Hirsche.
Die weiblichen Tiere sind nur wenige Tage brunftig und werden in dieser Zeit mehrmals hintereinander beschlagen. Dabei treibt der Hirsch sie über den Brunftplatz.
Weiterlesen

Veröffentlicht unter Engadin, Natur | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Engadin: Val Trupchun