Schlagwort-Archive: Graubünden

Unerschrockener Postpferde-, Fuhrhalter und Weinhändler Josef Balzer

Josef Balzer (1876-1958), Sohn des Christian und der Regina Balzer-Bieler von Alvaneu, Lenz und Schmitten, geboren am 11.2.1876 in Mühlen, verheiratet mit Sara Sutter, 1881 – 1946, 4 Kinder (Lydia, Oscar, Christian, Clara) alle aufgewachsen in Tiefencastel/GR. Mit der Eröffnung … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 1. Weltkrieg, Familien-Geschichten, Geschichte der Schweiz, Schweiz | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Unerschrockener Postpferde-, Fuhrhalter und Weinhändler Josef Balzer

Das Unterengadin als Teil von Raetia

Raetia umfasste das nördliche Alpenvorland zwischen Donau und Inn und reichte im Süden von den Tessiner Alpen über Graubünden und einen Teil Nordtirols bis zum oberen Teil des Eisacktals. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Geschichte, Geschichte des Unterengadins | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Das Unterengadin als Teil von Raetia