Schlagwort-Archive: GPS

Was hat sich in 35 Jahren hier verändert?

Im Juni 1978 standen wir hier am Strand von Aleria genauso wie heute. Der mit jungen Eukalyptus-Bäumen durchsetzte Strand ohne Campingplatz bewog uns damals, mit unserem Camper der Marke „Tabbert Imperator 600“ etwas näher ans Meer und damit gleichzeitig einen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Frankreich, Reisen | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Was hat sich in 35 Jahren hier verändert?

Lecce – Ugento

Die Navigation führt uns zielsicher in eine Sackgasse wo wir Linkerhand unseren Campingplatz erblicken. Der vom ADAC empfohlene Platz Riva di Ugento liegt direkt am Ionischen Meer und hat eigentlich alles was das Camperherz begehrt. Wifi natürlich auch, allerdings gegen einen Obolus von Euro 10.00 für 4 Stunden. Wenn man aber selbst über Pfingsten lediglich Euro 15.00/pro Tag für den Platz bezahlen muss kann man dies sicherlich verschmerzen.
Weiterlesen

Veröffentlicht unter Italien, Italien Reiseberichte, Reisen, Süd-Europa Reiseberichte | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Lecce – Ugento

Erste Erfahrungen mit einem „Multimedia Smartphone Touchscreen Handy“ X6 von Nokia

Ein Spontankauf des Nokia X6 mit 8 GB für Fr. 299.- soll mich mit der Technik eines Smartphones vertraut machen. Als langjähriger Easycard-Verfechter und alles andere als Vieltelefonierer stach mir die WLAN Fähigkeit und das GPS ohne Netzverbindung in die Augen.

Was mich vor allem Anfang an nicht gerade freundlich stimmte, war das Symbian-Betriebssystem. Im X6 werkelt die S60 in der 5th Edition. Trotz der Anpassung an Touchscreens sind die Parallelen zum S60-System für Handys ohne Touchscreen nicht zu verleugnen. Dies führt dazu, dass S60 auch in der 5th Edition überfrachtet wirkt und an Kinderkrankheiten leidet. Gerade beim Browsen über WLAN hatte ich das Gefühl häufiger Hänger und Blockaden. Wäre man über das Handy Netz verbunden, kann man sich die anfallenden Kosten zwar ausmalen aber nicht mehr begleichen.

Spezialgebiet Multimedia: Neben einem UKW Radio mit sehr gutem Empfang und über Kopfhörer auch mit einem sehr guten Ton beinhaltet das Smartphone eine 5 MB-Pixel Kamera mit LED-Blitz, Video-Aufnahmefunktion sowie über eine zweite Kamera auch Video-Telefonie.

Den Musikplayer hat Nokia im Vergleich zu anderen Symbian-Handys nicht verändert. Er erlaubt die Sortierung nach Interpreten, Alben und Genres, auch Wiedergabelisten lassen sich erstellen. Zudem kann er Player Cover anzeigen und verfügt über einen Klangregler (Equalizer), der neben einigen Voreinstellungen auch eigene Profile zulässt. Während die Funktionen also überzeugen, kann der Musikplayer optisch aber nicht mit der iPhone-, Android- und Walkman-Konkurrenz mithalten. Zu schlicht ist er gestaltet, in manchen Menüs wirkt er hingegen gezwungen bunt. Wer darüber hinwegsehen kann und bereit ist, sich etwas einzuarbeiten, bekommt aber dennoch einen überzeugenden Musikplayer, der außerdem einen hochwertigen Sound an den Audioausgang des X6 (3,5-Millimeter-Buchse) liefert.

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Internet, Unterha... -Elektronik | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Erste Erfahrungen mit einem „Multimedia Smartphone Touchscreen Handy“ X6 von Nokia

Garmin Oregon™ 400T Topo Schweiz: Praxistest

Das Garmin Outdoor Navigationsgerät des Typ’s Oregon ist ein etwa 200 Gramm (betriebsbereit) schweres Handgerät mit einem farbigen 3 Zoll Touchscreen. Sein Speicher ist mit 850 MB recht gross, sodass also bereits eine weltweite Basiskarte sowie eine topografische Karte im Masstab 1:100’00 von Europa ohne Einschränkungen sicher darauf Platz findet. Dieser Speicher kann mit microSD Karten bis etwa 16 GB erweitert werden. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Reisen, Unterha... -Elektronik | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Garmin Oregon™ 400T Topo Schweiz: Praxistest