Schlagwort-Archive: freistellen

Konfuzius oder Orwell: Welchem Typ Mensch sind sie zugetan?

Die führende Meinungs-Macher-Schicht im Staate Schweiz – die Medien – haben diese „Neusprech-Sprache“ verbreitet, damit eben „Gedankenverbrechen“ verhindert und Aufstände verunmöglicht werden. Um das zu erreichen, wurden die klaren Worte von Konfuzios einfach abgeschafft. Das zentrale Thema seiner Lehren war die menschliche Ordnung, die seiner Meinung nach durch Achtung vor anderen Menschen ereichbar sei. Als Ideal galt für Konfuzius der „Edle“, ein moralisch einwandfreier Mensch.
Konfuzios lebte etwa 500 Jahre vor unserer Zeitrechnung und meinte bereits damals: „Wenn du einen Würdigen siehst, dann trachte ihm nachzueifern und wenn du einen Unwürdigen siehst, dann prüfe dich in deinem Innern!“
Orwells „ Newspeak“
Wenn heute ein Arbeiter oder Angestellter entlassen oder „vor die Türe gesetzt“ wird, dann ist er ganz einfach „freigestellt“, „beurlaubt“ oder „seinen Aufgaben entbunden“ worden. Alles positive „Neusprech-Wörter“ denn wer möchte nicht „frei“ sein oder „beurlaubt“ werden, übrigens die schönste Zeit im Jahr wo man Tun und Lassen kann was einem Freude macht und da ist es ganz natürlich von all „seinen Aufgaben entbunden“ zu sein. Diese neue Sprachregelung ist für einen betroffenen Familienvater einschneidend, kann zu Depressionen führen und eine Familie zerstören. Dieses Abschieben eines Menschen in die ewigen Jagdgründe ist unmoralisch genauso wie wenn heimische Firmen Arbeitsplätze zerstören, pardon „ausgelagert“ werden. Mehr „Arbeitslose“ ist nach neuer Sprachregelung ebenfalls positiv, weil sich damit ja der Arbeitsmarkt „entspannt“. Und ein Mehr an Entspannung ist heute besonders wünschenswert! Wenn der Frankenkurs steigt, dann „erholt“ er sich und wenn Aktien fallen, dann ist das bloss eine „Korrektur“ weil bekanntlich vorher etwas falsch lief.
Weiterlesen

Veröffentlicht unter China, Geld, Geschichte | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Konfuzius oder Orwell: Welchem Typ Mensch sind sie zugetan?