Schlagwort-Archive: Eyjafjallajökull

Erd- und andere Geschichten aus unserer Zeit

Sowohl der Kampf der etwa 5’000 Einwohner am Eldfell bei Heimaey wie auch die teilweise gewaltigen Eruptionen am Eyjafjallajökull wurden damals am Fernsehen live übertragen. Beide Ereignisse gehören zur östlichsten Vulkanzone welche gerade dabei sein könnte sich zu einer neuen Riftzone zu entwickeln. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Erdgeschichte, Geld, Geschichte, Island | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Erd- und andere Geschichten aus unserer Zeit

Flugverkehr in Europa teilweise wieder aufgenommen

In Frankreich sind die Pariser Flughäfen Roissy und Orly wieder offen. Auch in Spanien, Portugal, Belgien, Lettland, Norditalien und in Ungarn wurden die geltenden Flugverbote aufgehoben. Der Flugverkehr kam dort aber nur langsam wieder in Gang. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Island, Verkehr | Verschlagwortet mit , , , , , | 1 Kommentar

Luftverkehr über Europa eingestellt

Von den täglich etwa 28’000 Flüge über Europa wurden heute deren 17’000 gestrichen. Schuld ist die Aschewolke vom Vulkan Eyjafjallajökull über Island welche bereits gestern den Flugverkehr in Nordeuropa lahmlegte und jetzt langsam Richtung Süden vorankommt
Einmal mehr hat die Natur bewiesen, zu was sie fähig ist und uns drastisch vor Augen geführt, wie klein eigentlich der Mensch und dessen hoch gelobte Technik ist Weiterlesen

Veröffentlicht unter Island, Natur, Verkehr | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Luftverkehr über Europa eingestellt

Vulkanausbruch des Eyjafjallajökull auf Island

Viele Wissenschaftler verweisen darauf, dass bisher auf einen Ausbruch des Eyjafjallajökull immer auch einer des benachbarten Katla folgte – die Frage ist nur, wie bald. Da der Katla unter dem massiven Myrdalsjökull-Gletscher liegt, könnte das explosive Eruptionen und schwere Überschwemmungen bedeuten. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Island, Island Reiseberichte, Natur | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Vulkanausbruch des Eyjafjallajökull auf Island