Schlagwort-Archive: Einheits Kranken Kasse

SUVA, SERV und SEKK (Einheitskrankenkasse)

Unsere privaten Unternehmer welche in jüngster Zeit so sehr auf die Privatisierung staatlicher Unternehmungen gedrängt haben, versichern also ihre weichen und harten Risiken nicht etwa privat – wie man meinen könnte – sondern kostengünstig über Unternehmen des öffentlichen Rechts. Ob die Risiken obligatorisch oder freiwilliger Art sind spielt dabei keine Rolle. Hauptsache, sie verursachen weniger Kosten.
Für die gleichen Unternehmer deckt eine weitere Versicherung in öffentlicher Hand das geschäftliche Risiko kostengünstig ab. Als öffentlich-rechtliches Unternehmen verfügt die SERV (Schweizerische Export Risiko Versicherung) über die Grundlagen, welche die Rahmenbedingungen für ihre Tätigkeiten festlegen. Das Gesetz ist seit dem 1. Januar 2007 in Kraft. Es löste die alten Bestimmungen über die Exportrisikogarantie von 1958 ab.

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alltag | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für SUVA, SERV und SEKK (Einheitskrankenkasse)