Kurzer Abstecher in den Frühling nach Connobio/Italien

Mitte April 2013 machten wir uns auf zu suchen, was wir hier in Winterberg und vermutlich in der ganzen Schweiz so sehr vermissten. Den Frühling! Die lang anhaltende Kälte im Norden und das trübe Wetter vermiesten uns bis anhin den Frühlingsbeginn. Schliesslich fanden wir einen trockenen und sommerlich warmen Ort in Cannobio Italien.

Ida und Hulda

Ida und Hulda

Am Sonntag davor besuchten wir die beiden zusammen 199 Jahre alten Tanten und Schwestern Hulda Meier und Ida Linder-Meier im Neumünster in Zürich. Weil auch Ida nicht mehr alleine reisen wollte, holten wir sie in der Nähe von Olten zu Hause ab und brachten sie nach Zürich. War das eine riesengrosse Ueberaschung als beide sich wieder einmal in den Armen lagen. Hulda mit 103 Jahren und nur noch wenig Lebenswille hat zudem Mühe wegen ihrer markanten Hörschwäche mit ihrer wenige Jahre jüngeren Schwester telefonisch zu kommunizieren. Ein kleiner Spaziergang nach einem gemeinsamen Mittagessen rundeten den Besuch ab. Das Wetter war ausnahmsweise sonnig und der Kinderumzug des Sechseläuten in Zürich herrlich. Glaubt man an den Zürcher Böög soll es 2013 trotzdem keinen langanhaltenden Sommer geben. Eine Woche später soll er recht bekommen.
read more

Posted in Italien, Italien Reiseberichte, Reisen | Tagged , , , , , , , | Leave a comment