BABS: Die Alarm-App «Alertswiss»

Im Bundesamt für Bevölkerungsschutz (BABS) fliessen alle relevanten Informationen bei Ereignissen in der Schweiz zusammen: Es ist also eine neue Informationsdrehscheibe, die Leben schützen und retten kann.

Mit der nationalen Alarm-App Alertswiss erhält die Bevölkerung Alarme, Warnungen und Informationen zu unterschiedlichen Gefahren direkt auf sein Smartphone. Parallel zu den Meldungen in der App werden die Ereignisinformationen auch auf der Alertswiss-Webseite publiziert.

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Alltag, Internet, Politik, Schweiz | Hinterlasse einen Kommentar

Il «Muzeum Susch» e Grazyna Kulczyk

Am Fusse des Flüelapasses entsteht Grosses. Die polnische Milliardärin Grazyna Kulczyk errichtet mit ihrer «Fundaziun Muzeum Susch/Art Stations Foundation» ein Kunstmuseum mit Ausstrahlung weit über Tal und Kanton hinaus.

  • Betriebsleiterin: Laura García Moreno Torres
  • Projektmanagerin: Sonia Jakimczyk
  • Junior Projektmanager: Karolina Mazur
  • Assistentin & Rezeptionistin: Selina Bisaz
  • Rezeptionistin: Brigitte Janikowski
  • Beirat für Glauben und Wissenschaft: Maciek Chorąźa
  • Public Relations: Scott & Co., London & Big Picture,

Website Muzeum Susch

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Geschichte des Unterengadins, Internet, Polen / Poska, Schweiz | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

ABBA; I have a dream!

Wir wünschen allen ein ERFOLGREICHES NEUES 2019

Früher hatten wir noch Träume und heute träumen wir nur noch von Früher! In der dritten Lebensphase sind Träume weniger und kleiner geworden! Auch die Zeit wird knapper?

I Have a Dream“ ist der Titel einer berühmten Rede von Martin Luther King, die er am 28. August 1963 beim Marsch auf Washington für Arbeit und Freiheit vor mehr als 250.000 Menschen vor dem Lincoln Memorial in Washington, D.C. hielt.

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Geschichte, Musik, Politik | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

3 Millionen Hits auf unserer Blogseite

Drei Millionen Besucher (hits) auf unserer eigenen Blogseite freut uns natürlich auch an Silvester 2018 ungemein.

Was 2004 mit einer einfachen, statischen „Website“ von Mikrosoft begann, hat sich später mit der Version 2.0 von WordPress zu einer interaktiven Blogseite beim Provider „HOSTSTAR“ in der Schweiz gemausert. Natürlich waren wir mehrheitlich mit unserem Hoster zufrieden, doch es gab auch Zeiten, wo wir uns ernsthaft überlegten diesen zu wechseln.
Nur, wo können sie für so wenig Geld soviel erreichen wie bei Hoststar?

Mit der Verrohung der Sitten im Internet mit all seinen Schadsoft-Programmen mussten auch wir als private Autoren mit Verschlüsselung etc. uns auseinander setzten. Noch immer arbeiten wir völlig unabhängig und ohne jegliche Werbung mit den von uns „handverlesenen“ Autoren zusammen. Für ihre nicht immer leichte Aufgabe einen ganz besonders herzlichen Dank.

Einen ganz besonderen Dank gilt natürlich den ungezählten, wiederkehrenden Besuchern die wir teils persönlich Kennen und uns über all die Jahre treu begleiten. Und nicht zuletzt den Kommentar-Schreibern die sich die Mühe nehmen die Artikel zu lesen und uns ihre Meinung mitzuteilen.

Mit im Moment 3’002’152 Besuchern am 31. Dezember 2018 werden sicherlich noch weitere folgen!

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Geld, Internet, Schweiz | 1 Kommentar

Frohe Weihnachten

Es ist Zeit für Liebe und Gefühl,

nur draussen bleibt es richtig kühl.


Kerzenschein und Apfelduft,

 ja – es liegt Weihnacht in der Luft.


Wir wünschen BEIDEN schöne Stunde

 in eurer trauten Runde.

 

 

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Familien-Geschichten, Musik, Natur, Schweiz | Hinterlasse einen Kommentar

Live Stream Webcam Winterberg: Sicht nach Süden

Wie kommt ein Livebild einer Wettercam auf diese Blogseite? Youtube bietet neu für jedermann ein Livebild oder ein DVR Bild zur Weiterverwendung an. Wie jedes Video kann man auf einfache Weise einen Link über HTML in eine Blogseite einbetten.

Auf https://www.kapomuck.ch geht dies wie folgt!

Meine drei IP-Webcams lasse ich über die Synolgoy-NAS 1517-plus in einem RAID-5 Verbund (Redundant Array of Independent Disks) in der Surveillance Station verwalten und auch speichern. Die Synology Station mit 5 Platten hat insgesamt 25 Terrabyte an Speicherplatz und läuft dauernd. Eine allfällig defekte Platte kann im laufenden Betrieb ausgewechselt werden und wird sofort wieder in einen verschlüsselten Zustand versetzt.

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Rauchmelder: „smart smoke alarm“ auf dem Netz von NETATMO

Nach einem Steckdosenbrand in der Küche habe ich mich entschlossen, primär die gefährlichsten Stellen in unserem Heim mit Rauchmeldern zu bestücken. Dabei müssen diese Melder möglichst wartungsarm sein und dürfen nur geringe Installationskosten nach sich ziehen.

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alltag, Geld, Gesundheit, Internet, Schweiz, Unterha... -Elektronik | Hinterlasse einen Kommentar

Die „Gloorreichen Sieben“ mal 1943?

Auf Samstag den 1. Dezember 2018 lud Regina und Peter ihre Verwandten und Freunde welche einen Bezug zu 1943 hatten zu einem gemütlichen Nachmittag ins Restaurant „Casa TOLONE“ in Luzern ein.

Das Speise-Restaurent mit „Vinoteca“ mit italienischen Wurzeln ist bekannt für eine gutbürgerliche Küche. Zwar beginnen im TOLONE die Vornamen der Besitzer mit Franco, Dario und Domenico und nicht wie bei den heutigen einheimischen Gästen mit Jahrgang 1943 oder älter mit Werni, Max oder Robert, bzw. mit Anna, Heidy oder Rösli.

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Familien-Geschichten, Gesundheit, Schweiz | Hinterlasse einen Kommentar

Die GENE bestimmen viel; aber nicht alles?

Wie intelligent ein Mensch ist und welchen Schulabschluss er schafft, hängt zu einem grossen Teil von den Genen ab; aber nicht nur??!!

Die beste Prognose ob ein Kind für die Matur geeignet ist, liest man noch immer aus dem Zeugnis.

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alltag, Familien-Geschichten, Geschichte, Gesundheit, Internet, Natur, Politik, Schweiz | Hinterlasse einen Kommentar

MESH – vermaschte Netzwerke?

In einem vermaschten Netz (engl. Mesh) ist jeder Netzwerkknoten mit einem oder mehreren anderen verbunden. Die Informationen werden von Knoten zu Knoten weitergereicht, bis sie das Ziel erreichen. Wenn jeder Teilnehmer mit jedem anderen Teilnehmer verbunden ist, spricht man von einem vollständig vermaschten Netz.

Vermaschte Netze sind im Regelfall selbstheilend und dadurch sehr zuverlässig: Wenn ein Knoten oder eine Verbindung blockiert ist oder ausfällt, kann sich das Netz darum herum neu stricken.

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alltag, Internet, Natur, Schweiz, Unterha... -Elektronik | Hinterlasse einen Kommentar

Marc Trauffer, Andreas Bachmann und Professor Thomas Rohner

Entwickelt als fachübergreifendes Studenten-Projekt, ziert das Walliser Wahrzeichen heute das Bühnenbild beim Konzert von Marc Trauffer im Hallenstadion Zürich.

Andi

Andreas Bachmann

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Familien-Geschichten, Musik, Schweiz | Verschlagwortet mit , , | 1 Kommentar

Der unsichtbare Feind – Multiresistente Keime auf dem Vormarsch

Internationale Pharmakonzerne beziehen Antibiotika-Wirkstoffe aus Indien. Rund um viele lokale Fabriken sind grosse Mengen Antibiotika in der Umwelt. So entstehen gefährliche, resistente Keime, die sich global ausbreiten. Das Risiko einer Infektion steigt.

Was sind MRE oder VRE Keime

Als Multiresistenz bezeichnet man in der Medizin eine Form der Antibiotikum- oder Virostatikum-Resistenz, bei der sogenannte Keime (Bakterien oder Viren) gegen mehrere verschiedene Antibiotika beziehungsweise Virostatika unempfindlich sind. Sie werden auch als MRE-Keime / MultiResistenteErreger bezeichnet. Ähnliches gilt für die einzelligen Parasiten der Gattung Plasmodium, zu denen die Erreger der Malaria gehören.

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gesundheit, Medizin, Natur | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Schloss Sargans: Urs wird 60zig!

Du hast in deinem Leben bereits zwei industrielle Revolutionen miterlebt. Dabei meine ich nicht einmal die beiden Berufe welche Du erlernt und mit „bravur“ abgeschlossen hast sondern richtige technische Revolutionen welche heute nach über 200 Jahren als solche anerkannt und in den Geschichtsbüchern nachzulesen sind.

Urs; begutachtet von seinen Schwestern

Im jugendlichen Alter von 11 Jahren hast Du die DRITTE INDUSTRIELLE REVOLUTION selbst miterlebt als drei Astronauten im Juni 1969 zum Mond flogen, zwei von Ihnen dort ihre Kapsel verliessen und schliesslich wohlbehalten zur Erde zurückkehrten.

Diese gewaltige Leistung der Amerikaner unter Eisenhower war nur möglich dank der Erfindung einfacher Computer mit bescheidenen 64 KB Haupt-Speicher. Heute hat jedes normale Smatphone eine Leistungsfähigkeit welche etwa eine Million mal schneller ist als damals.

Der erste Mikrochip von Intel hatte übrigens lediglich eine BUSBREITE von 4 BIT, heute jedoch hat jeder normale PC eine Busbreite von mindestens 64 Bit Breite.

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Sommer-, Standard- oder Winterzeit

An diesem Sonntag, 28. Oktober 2018 endet die Sommerzeit – vielleicht zum letzten Mal. Noch einmal werden die Zeiger um eine Stunde – von 3.00 Uhr auf 2.00 Uhr – zurückgestellt.

Wie es mit der Zeitumstellung in der EU weitergeht, werden Ende dieses Monats die dafür zuständigen Verkehrsminister in Graz beraten. Man spricht nicht mehr von Sommer- oder Winterzeit sondern von einer Standard-Zeit.
Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Kameras sind die neuen Augen von Junggebliebenen

Wenn ich jemanden zufällig dabei filme wie er in den Kiosk einsteigt, ist das Pech für den Dieb. Klarer Fall, oder?

Jede Wette, dass alle zehn der unter 20jährigen das so sehen.

Unsere Justiz sieht es jedoch anders. Sie sorgt sich um die Persönlichkeitsrechte des Diebes. Und darum hält sie das Videomaterial für nicht verwendbar, wenn es zufällig entstanden ist. Also wenn ich meine Handykamera also ohne konkreten Anlass durch die Gegend geschwenkt habe statt sie gezielt dann einzuschalten wenn ich den Diebstahl bemerkte, dann ist es Glück für den Dieb.
Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Abschaffung des Eigenmietwerts: Endlich geht es voran!

Der Eigenmietwert ist eine Schweizer Spezialität und in seiner Form weltweit einmalig.
1915 wurde er im Rahmen einer eidgenössischen Kriegssteuer eingeführt , um die ausbleibenden Zollerträge während des Ersten Weltkrieges auszugleichen.

Doch es ist ungerecht wenn man für die eigenen vier Wände eine Mietwertsteuer bezahlen muss, bei anderen Vermögenswerten aber nicht.

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alltag, Geld, Schweiz | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Durchstich des Albula Bahntunnels am 2. Oktober 2018

Heute konnten die Mineure und die Rhätische Bahn vier Jahre nach dem Spatenstich den Durchstich des 5860 Meter langen Albulatunnels feiern.

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Engadin, Reisen, Schweiz, Verkehr | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Auto mit Brennstoffzellen Antrieb (Fuel Cell Wasserstoff)

Eine Brennstoffzelle ist eine galvanische Zelle, die die chemische Reaktionsenergie eines kontinuierlich zugeführten Brennstoffes und eines Oxidationsmittels in elektrische Energie wandelt.

Hyundai Fuel Cell ix35

Wenn auch mit Brennstoffzelle meist eine Wasserstoff-Sauerstoff-Brennstoffzelle gemeint ist, können je nach Brennstoffzellentyp ausser Wasserstoff auch viele andere Brennstoffe genutzt werden, insbesondere Methanol, Butan oder Erdgas.

Eine Brennstoffzelle ist kein Energiespeicher, sondern ein Wandler. Die Energie wird in chemisch gebundener Form mit den Brennstoffen zugeführt.

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alltag, Camper-Technik, Deutschland, Natur, Reisen, Schweiz, Verkehr | Verschlagwortet mit , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

100 Jahre Rotenberg-Hüttli unterhalb Seblen

Als 1969 Trix jüngere Schwester Heidy ihren damaligen Geliebten Armin kennen lernte, wurden sie oft zu gemeinsamen Ski-Ferien mit der Familie Ric und Trix Meyer-Balzer eingeladen. So auch an Ostern 1969, wo die Familie Meyer ihren Kurzurlaub im Chalet Schönbühl in Mürren verbrachten.

Als Besonderheit ist anzumerken, dass Trix meistens in diesen Jahren geraucht hatte. Genauso wie Heidy „pafften“ auch Trix und Ric mehr als genug.

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alltag, Familien-Geschichten, Natur, Reisen, Schweiz | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

s’Vreneli ab em Guggisberg – Jodlerklubs?

Einer der grössten Erfolge von Ueli Zahnd vom Jodlerclub Guggeershörnii – ist das Lied Das cha nur Liebi si. Ein modernes Jodellied, das – wie Zahnd sagt – schon fast ein Schlager ist.

Ein A ertönt. Mit einem Summen folgen die erste, die zweite und die dritte Stimme, und dann, ohne zu zögern, beginnt der Jodlerklub Guggershörnli zu singen. Die 22 Männer und 2 Frauen stehen im Halbkreis da und füllen die Kirche Guggisberg mit ihren Stimmen.

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alltag, Gesundheit, Musik, Natur, Schweiz | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für s’Vreneli ab em Guggisberg – Jodlerklubs?