Internet in der Schweiz: Was macht das Ausland besser?

Nach einer 39-tägigen Auslandreise durch 10 nordische Länder frage ich mich oftmals: Was macht das Ausland in Sachen Internet besser als die heimische Swisscom?

Natürlich könnte ich mein Standard-Internet für Fr. 49.- monatlich über ein teureres Abo schneller gestalten, schliesslich habe ich ja einen Glasfaser-Anschluss.

Doch die täglich dutzende von Junkmails in meinem Briefkasten blieben vorhanden. Es ist in erster Linie nicht nur die Upload-Geschwindigkeit von 1 MBit/s welche beim Standard-Anschluss ärgerlich sind sondern eben auch die ungefragten Werbemails welche täglich zu Manipulationen am PC rufen! Und ebenfalls zu Investitionen in Sachen Virenscanner. Meine Kosten liegen dafür deutlich über Fr. 100.- jährlich.
read more

Posted in Internet, Polen / Poska, Reiseberichte Polen, Unterha... -Elektronik | Tagged , , , , , | Leave a comment

Poznan/Polen nach Leipzig/DE

Kurz nach 0700 Uhr verlassen wir den Stadtcamping Malta und fahren im Montagmorgenverkehr auf der Nord-Westumfahrung von Poznan Richtung Autobahn E30/A2. Die 171 km auf der mehrspurigen guten Autobahn zwischen Poznan/Polen und der Grenze bei Swiecko/Pol zahlten wir für den Ticket-Transport „alleine“ Zloty 36.- (etwa Fr, 9.-).

Der Grenzübergang zu Deutschland gestaltete sich für uns völlig problemlos. Zweispurig konnten wir die Grenze ohne anzuhalten passieren. Die Beamten an der Grenze hatten sich entweder versteckt oder waren vom Wochenende noch gar nicht zurück. Oder vielleicht im „Blauen Wunder“ auf einer Autobahnausfahrt unterwegs Richtung Warschau.

Blaues Wunder deshalb, weil wir aus sehr grosser Distanz (etwa 10 km) ein blaues Licht sahen welches stets Näher kam. Schliesslich entpuppte es sich als Kolonne von Polizei-Fahrzeugen mit sicherlich 100 Fahrzeugen. Wir stellen fest; Polen hat Polizeifahrzeuge und hoffentlich auch Polizisten, nur sieht man die nicht weil sie gerade auf einer leeren Autobahn unterwegs in ihre Hauptstadt sind?
read more

Posted in DeutschlandReiseberichte, Polen / Poska, Reiseberichte Polen, Reisen | Tagged , , , , , , , | Leave a comment

Die zwei Ziegenböcke im Rathaus von Poznan – Polen

Heute Sonntag beginnt hier der Tag mit leichtem Regen. Gegen 1000 Uhr scheint es aufzuhellen und wir ziehen los, natürlich mit dem Tram für zwei Zloty (Fr. 0.50) um in die Altstadt zu fahren. Schliesslich wollen auch wir das Schauspiel mit den Geissböcken am oder im Rathaus nicht verpassen.

Heute versammeln sich wiederum sehr viele Neugierge – wie bei einer Demo – auf dem alten Marktplatz vor dem Rathaus in Poznan, wo genau um 12 Uhr oberhalb der Rathaus-Uhr zwei Türchen aufgehen, zwei weisse Geissböcke erscheinen und zum Klang der Glocken und Posaunen ihre Köpfe gegeneinander schlagen.

Mir ist nicht bekannt, ob anderswo „Politiker eben so vielen öffentlichen Applaus“ erhalten, wenn sie sich die „Köpfe blutig“ schlagen?
read more

Posted in Polen / Poska, Reiseberichte Polen, Reisen | Leave a comment

Die Stadt Poznan in Polen

Im westlichen Teil des Landes am Fluss „Warthe“ liegt die Stadt Poznan (deutsch Posen) als fünftgrösste Stadt von Polen mit etwa 600‘000 Einwohnern. Sie ist bekannt als Zentrum von Industrie, Handel und Forschung.

Im Polenfeldzug besetzte am 10. September 1939 die Wehrmacht Posen welche zur Hauptstadt des neugeschaffenen „Reichsgaus Wartheland“ erklärt wurde. Anfangs September 1939 wurde die einheimische Bevölkerung systematischem Terror ausgesetzt wie Exekutionen, Massenverhaftungen usw.
read more

Posted in Allgemein, Polen / Poska, Reiseberichte Polen, Reisen | Tagged , , | Leave a comment

Torun die Stadt von Nikolaus Kopernikus

Nikolaus Kopernikus (1473 -1543) aus Turon revolutionierte das bis dahin vorherrschende geozentrische Weltbild und steht damit am Beginn der neuzeitlichen Astronomie.

Kopernikus,_NikolausIn seinem Hauptwerk „De revolutionibus orbium coelestium“ beschreibt er das heliozentrische Weltbild unseres Sonnensystems, nach dem sich die Erde um die eigene Achse dreht und sich zudem wie die anderen Planeten um die Sonne bewegt.

Darüber hinaus beschreibt er darin erstmals die langsame Rückwärtsdrehung der Erdachse als Ursache für die Verschiebung des Frühlingspunktes, die Präzessionsbewegung und dies schon im 16. Jahrhundert.
read more

Posted in Polen / Poska, Reiseberichte Polen, Reisen | Tagged , , , | Leave a comment

Die Stadt Mikołajki mitten in den Masuren

Max und Maria aus Tobel/TG verabschieden sich etwa eine Viertel-Stunde früher als wir von Kaunas. Doch nach etwa einer Stunde Fahrzeit bemerkten wir sie in einem Kreisel vor Suwalki / Polen Runden drehen. Wenig später meinte Heidy auf der autobahnähnlichen Strecke bei der Ausfahrt Olsztyn ich müsse die Schnellstrasse nach Elk noch nicht verlassen. Später war es aber für mich zu spät. So drehten wir etliche Runden, wie a) die angebenene Strasse von zwei Metern zu schmal & ins Ungewisse führte oder b) die Richtung nach Warschau nicht in unserem Sinne lag. Wenn Max und Maria auch noch dutzende von Runden im Kreisel gedreht hätten wären sie trotzdem früher in Elk angekommen als wir?

Aus gutem Grund verzichten wir heute Elk zu besuchen und fahren gleich weiter nach Olsztyn. Unterwegs bei Mikołajki ist Russen Markt und eine Riesentafel vom „ADAC zertifizierter Camping“ verleitet uns den vorzeitigen Boxenstopp (sprich Uebernachtung) in den Masuren einzuschalten.
read more

Posted in Geschichte, Polen / Poska, Reiseberichte Polen, Reisen | Leave a comment