Helsinki/FIN – Tallinna oder Reval /Estland

Mit der Finlandia Fähre der Eckerö-Line sind wir heute Freitag bei wunderbarem Wetter aber ordentlichem Wind von Helsinki nach Tallinna getuckert. In 2 ¼ Stunden schafft die Finnlandia die 80 km über den baltischen Meerbusen ab dem Hafen Länsisatama (Westhafen) auch bei stürmischem Wind. Die Fahrt mit dem Camper über die Eteläesplanada, dem Marktgeschehen am Hafen und dem Bahnhof mit Kopfsteinpflaster, also quasi mitten durch die Stadt war nochmals eindrucksvoll. Dieses Mal aber aus der Sicht des Autofahrers.

Schon gestern haben wir unsere Bekannten Edith und Ruedi auf dem Camping Rastila begrüssen und heute endgültig ade sagen dürfen. Sie sind ebenfalls auf dem Heimweg und verlassen mit der Fähre Finnland am gleichen Tag mit Ziel Travemünde.
read more

Posted in Estland, Finnland, Finnland Reiseberichte, Reisen | Tagged , , | Leave a comment

Helsinki Stadtrundfahrten mit Bus und Schiff

Nach einem anstrengenden Festungsrundgang von mehreren Stunden geniessen wir heute Vormittag bei Regen die 1 ½ stündige Rundfahrt im Trockenen mit dem Panoramabus und am Nachmittag die ebenso lange Rundfahrt in den Schären des finnischen Meerbusens vor Helsinki (Canal Route) mit dem Schiff.

Die Audio Tour mit dem roten Bus brachte uns viel wissenswertes über die 5 Millionen Stadt. Das Leben der Finnen wird vom Staat recht angenehm unterstützt sodass sie auf ihr Wirken, Kunst und Kultur konzentrieren können. Auch auf dem Schiff wurden wir mit vielerlei auf deutsch übersetzten Informationen versorgt. Zwei Rundtouren genau richtig bei regnerischem, trüben Wetter und hundsmüden Knochen. Nur gut, dass wir morgen Freitag nicht auch noch nach Tallinin schwimmen müssen!
read more

Posted in Finnland, Finnland Reiseberichte, Reisen | Leave a comment

Dritter Tag in Helsinki – Suomenlinna

Die Stadt Helsinki wurde 1550 vom König Gustav Wasa gegründet. Ziel war, die Stadt für Russland als Konkurrenz für die Hansastadt Tallinn auszubauen. Weil es in Helsinki noch keine Kaufleute gab, befahl der König den Bürgern der Nachbarstädte nach Helsinki zu übersiedeln.

Trotzdem stieg die Einwohnerzahl nur schleppend. Als 1710 zwei Drittel wegen Pest dahinschied, hatte Helsinki schliesslich nur noch 600 Einwohner.
read more

Posted in Finnland, Finnland Reiseberichte, Reisen | Tagged , , | Leave a comment

Helsinki mit Metro, Tram und per Pedes

Heute Dienstag machten wir uns kurz nach 0800 Uhr Ortszeit auf, ohne grosse Vorbereitungen die Hauptstadt Finnlands zu erobern. Beginnend mit dem Kauf einer Tageskarte am Automaten in der Metrostation für Euro 8.- erwischten wir wahrscheinlich ein Enkelbiljett der Region 3 Aikuinen Vuxen gültig bis 11:19 Uhr.

Zudem hat unsere Vorgängerin am Automaten ein Abo für Euro 27.50 gültig bis zum 18.07.2016 stecken gelassen und uns damit ungewollt belohnt. Warum wird eigentlich der Tourist damit bestraft, dass das Lösen einer Tageskarte beispielsweise bei der Reception nicht möglich ist? Ein 2 Tagespass inkl. Museum-Eintritt für Euro 54.- ist doch auch möglich.
read more

Posted in Finnland, Finnland Reiseberichte, Reisen | Leave a comment

Ikaalinen /FIN – Helsinki /FIN

Nach einem Wochenende in Ikaalinen/FIN verlassen wir diesen Familienort am Kyrosjärvi-See mit seinem kommenden internationalen Harmonium-Festival. Die Belegung des Platzes hat merklich zugenommen – auch wegen dem Festival. Trotzdem blieb der 4-sterne-Platz für Euro 54.- für zwei Tage erfreulich preiswert.

Heute wollen wir über die E12 und die Hauptstrasse Nr. 3 nach Helsinki dislozieren. Für die 249 km benötigen wir gut drei Stunden bei kühlem (15 Grad) aber trockenem Wetter.
read more

Posted in Allgemein, Finnland, Finnland Reiseberichte, Reisen | Leave a comment

Dorfrundgang in Ikaalinen /FIN

Vom 5. bis 10. Juli 2016 findet im Ort Ikaalinen/Fin das internationale Akkordeon Festival „SATA HàME SOL“ statt. Der Marktflecken zeichnet sich damit aus, dass er umgeben ist vom Kyrosjärvi-See – und ausser der Grösse – noch heute ein Dorf geblieben ist.

Der grosse Teil der finnischen Bevölkerung sind in Sachen Religion (>90 %) noch immer der evangelisch-lutherischen Kirche zugetan. Das Oberhaupt wird vom Staatspräsidenten gewählt und ist zugleich Erzbischof von Turku. Nur 1,3 % der Finnen bekennen sich zur Griechisch-orthodoxen Kirche die sich bereits 1924 von Moskau lossagte und dem Patriarchen von Konstantinopel unterstellt ist. Der Rest sind Katholiken oder Freikirchen.
read more

Posted in Finnland, Finnland Reiseberichte, Reisen | Tagged | Leave a comment

Vaasa/FIN – Ikaalinen/FIN

Es war gestern gegen halb zwölf abends (Sommerzeit +1) als wir bei Edith und Ruedi den Schlummertrunk auf der Top-Camping Insel beendeten und uns zurückzogen.

Bei interessanten Gesprächen u.a. über die Modellfliegerei im Massstab 1:4 von Vampire-Doppelsitzern inkl. neuem Düsenantrieb anstelle „Ghost“ wurden bei mir sehr viele Erinnerungen aus der Zeit von 1963 – 66 geweckt.
read more

Posted in Finnland, Finnland Reiseberichte, Reisen, Schweiz | Leave a comment

Stadtrundgang in Vaasa /FIN oder Vasa /Schwedisch

Im 19 . Jahrhundert ist Vaasa gleich mehrmals von Bränden heimgesucht worden. Beim Neuaufbau erhielt die Stadt einen nahezu quadratischen Grundriss mit breiten Boulevards und schönen Parkanlagen. Vom Turm des Rathauseses (1841) auf die Stadt bietet sich eine weite Rundsicht.

Vom Topcamping aus erreichten wir die Stadtmitte über eine Brücke in etwa dreiviertel Stunden. Schon von weitem bemerkten wir die Jogging-Drillinge aus dem Zentrum der Schweiz uns entgegen zu traben. Nach vielen Kilometern ans Nordkap sind sie nun auf dem Weg nach Härkingen und wollen wieder einmal nicht nur ihre vier Räder in Schwung halten sondern auch ihre vier Beine und vier Pfoten. Später sehen wir die drei nochmals gegen die Stadt wandern. Ob sie heute wohl auch noch den Wander-Rekord überbieten wollen wissen wir nicht?
read more

Posted in Finnland, Finnland Reiseberichte, Reisen | Tagged | Leave a comment

Finnland mit dem Euro

Seit 1999 sind Belgien, Deutschland, Finnland, Frankreich, Irland, Italien, Luxemburg, Niederlande, Österreich, Portugal und Spanien Mitglied in der Währungsunion. Finnland war also schon dabei als es den Euro nur als Buchgeld gab.

EuroFinnland erlebt derzeit die schwerste Finanzkriese seit langem. Der heutige Regierungschef meint, dass der Euro eine Fehlkonstruktion sei und blickt neidisch nach Schweden mit ähnlichen Problemen aber besseren Bedingungen. Etwa 54% der Finnen möchte wieder zur Finmark zurückkehren doch das Land könnte darunter noch mehr leiden. Hier grassiert das Schlagwort „Fixit“, analog zu „Grexit“.
read more

Posted in Finnland, Finnland Reiseberichte, Reisen | Tagged , , | Leave a comment