Archiv der Kategorie: 2. Weltkrieg

Aufgelaufene Gegner vor der Sperre Maloja zerschlagen!

Diese Meldung stammt aus der Befehlszentrale der Grenzbrigade 12 im Albulatal welche bis vor Kurzem noch als streng geheim klassifiziert war. Seit 2004 ist sie jedoch deklassifiziert und wird in Kürze von der Militärhistorische Stiftung Graubünden als viertes Museum eröffnet. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 2. Weltkrieg, Geschichte, Geschichte der Schweiz | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Schreib einen Kommentar

„Sasso da Pigna“ – die Zitadelle des Alpen-Reduit

Kurz nach Eröffnung der Gotthardbahn 1883 besann man sich darauf, die Alpen nicht nur durchgängiger zu machen sondern auch sperren zu können. Mit dem Bau des Fort Hospiz 1886 auf dem Gotthardpass nach den Plänen von Generalstabschef Pfyffer von Altishofen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 1. Weltkrieg, 2. Weltkrieg, Geschichte, Geschichte der Schweiz, Schweiz | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , | Schreib einen Kommentar

Besuch von „Lucretia“ und „Silvia“ in Crestawald

Heute wollen wir unbedingt die beiden Schwestern „Lucretia“ und „Silvia“ in Crestawald besuchen. Die beiden älteren Damen mit Jahrgang 1939 residieren in einem Waldstück nördlich von Sufers. Sie wurden von allem Anfang an von Freiwilligen bewacht und hatten – jede … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 2. Weltkrieg, Reisen, Schweiz | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Schreib einen Kommentar