Archiv der Kategorie: Engadin

Durchstich des Albula Bahntunnels am 2. Oktober 2018

Heute konnten die Mineure und die Rhätische Bahn vier Jahre nach dem Spatenstich den Durchstich des 5860 Meter langen Albulatunnels feiern.

Veröffentlicht unter Engadin, Reisen, Schweiz, Verkehr | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Abschied von Ottavia und Graciano aus Zernez

Am vergangenen Donnerstag 5. Oktober 2017 nahmen wir definitiv Abschied von unseren lieb gewordenen Freunden aus Zernez. Schon am Vortag hatten wir Gelegenheit uns von der Zernezerin Irene zu verabschieden. Den Nachmittag bei ihr bei Kuchen und Kaffee war geprägt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alltag, Engadin, Schweiz | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Wohnwagen verkauft!

Wie vereinbart erschienen heute – direkt aus ihren Tessinerferien – Stefan und Jacqueline bei uns im Camping Cul. Als Camping-Profi begutachteten die beiden umgehend unseren Tabbert Puccini 560E Wohnwagen. Auch ihr Interesse an dem top ausgestatteten Wohnanhänger, auch wenn das … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Camper-Technik, Engadin | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Wohnwagen zu verkaufen

Nach langjähriger Treue zum Camping Cul in Zernez verkaufen wir unseren Wohnwagen der Marke Tabbert Puccini 560E, Modelljahr 2007 für Fr. 11’000.- Von allem Anfang träumten wir als langjährige Freunde des Campings von einem Top ausgerüsteten Wohnwagen der Marke Tabbert. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alltag, Camper-Technik, Engadin, Schweiz | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Alte und neue Weihnachtskarten eines guten Freundes

Unsere berufliche Arbeit bei der Polizei brachte es mit sich, dass ich Hanspeter Rüst kennenlernen durfte und von ihm manches erlernte. Dabei war es nicht nur seine ausgezeichneten Kenntnisse in Sachen „Statistik“ und – als Inhaber der Firma Wirtschafts-Mathematik AG … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Engadin, Natur, Schweiz | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Abschied vom Camping Cul und Herbstverkehr

Heute Samstag, 1. Oktober wollen wir Abschied nehmen von unserer Sommer-Residenz auf dem Campingplatz Cul in Zernez. Nach beinahe 2-monatigem Aufenthalt und bei immer noch sommerlichen Temparaturen konnten wir unser Vorzelt abbrechen und deponieren währendem unsere Freunde Ruth und Emil … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Engadin | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Wanderung durch‘s Val Trupchun zur Alp Purcher (1858 müM) und zur Alp Trupchun (2040 müM)

Ab Zernez fährt neuerdings der Engadiner Bus (engadin mobil) direkt zum National-Parkplatz 1 Prasüras am Eingang des Val Trupchun. Von dort fährt ein „Zügli“ (Express Parc Natiunel) vom RhB Bahnhof S-chanf über Rasüras (P1) nach Varusch. Abfahrt ist ab „Zernez … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Engadin | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Fourcla/Vadret Radönt (2788 müM) nach Grialetsch-Hütte

Es war einmal im September 2016 an einem Freitag bei wunderbarem Herbstwetter als uns Bergwanderer am Fusse des Schwarzhorns überholten. Wir nahmen es gemütlich und hatten kein bestimmtes Ziel. Einfach „OBSI“ soll es gehen, vielleicht über den Radönt oder vielleicht … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Engadin, Natur | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

Eröffnung der Camping-Saison 2016 in Zernez

Offiziell ist der Camping Cul in Zernez seit Pfingst-Samstag, 14. Mai 2016 offen. Auch Petrus hat erbarmen bezüglich Wetter und lässt das kalte und trübe Wetter nördlich der Alpen zu. Nur die Meteo-Frauen und Männer in Zürich reden von Schnee … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Engadin | Verschlagwortet mit , , , , , | 4 Kommentare

Bergwanderung zur Fornohütte, 2’574 m ü. M. mit Ueberraschungen!

Die Fornohütte liegt in der Südostschweiz an der Grenze Oberengadin und Bergell auf 2’574 m ü. M. Sie ist Eigentum der Sektion Rorschach des SAC und  Ausgangspunkt für zahlreiche Wanderungen und Touren, sowohl im Sommer wie auch im Winter. Die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Engadin, Reisen, Schweiz | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Knappes Geld in Europa und sparen in der Schweiz?

„Bon giorno“! Avete quelque cosa per declarare? Con questa domanda? Non fiscale! Mit dieser Antwort gab sich jedoch der italienische Zöllner bei der Ausreise längst nicht zu frieden. Er will partout wissen, wieviel und was für Bargeld wir auf uns … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Engadin, Geld, Geschichte | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Campingsaison in Zernez eröffnet: Tor zum Nationalpark im Engadin

Die diesjährige Campingsaison im Engadin auf dem Camping Cul in Zernez eröffneten wir am Sonntag, 10. Mai 2015 um etwa 10.30 Uhr. Schon kurz nach 0800 Uhr verliessen wir unser Heim in Winterberg und machten uns auf den Weg in … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Engadin, Reisen, Schweiz | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

“Coppa Spöl 2014″ – Tennisturnier in Zernez

Der Tennisclub Zernez spielte gestern Samstag, 13. September um den Wanderpokal des „Coppa Spöl“. Der Turnierleiter Curdin konnte am Nachmittag die Rangverkündigung vornehmen. Den „Coppa Spöl“ – gestiftet vom Hotel Restaurant Spöl in Zernez – gewannen die jungen Einheimischen Adrian … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Engadin, Schweiz, Sport | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Rundtour zur „Bellavista-Hütte“ oberhalb Zernez

Gestern Montag wanderten wir vom Camping Cul in Zernez zur Berghütte „Bellavista“ auf etwa 2000 müM. Die Rundtour über den 2110 müM gelegenen Abzweiger nach Murtaröl sind wir diesen verregneten Sommer bereits das zweite Mal durchwandert. Diesmal jedoch „rechtsherum“ und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Engadin, Reisen, Schweiz, Sport | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Historisches Altfinstermünz an der „Via Claudia Augustus“

Alles begann im Jahr 15. v. Chr., als der römische General Drusus der Ältere – Adoptivsohn von Augustus – begann die Pfade der Kelten, Räter und Etrusker zur ersten richtigen Strasse über die Alpen auszubauen. Dieses immense Werk von der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Engadin, Geschichte, Geschichte des Unterengadins | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | 2 Kommentare

Chamanna d’Es-cha anfangs Juli 2014

Ein schöner Sonntag zwischen Tagen von regnerischem Wetter muss heute genutzt werden um die Chamanna d’Es-cha auf knapp 2600 müM. zu besuchen. Die SAC Hütte mit kulinarischen Higlights südöstlich des Piz Kesch’s (3417 müM) ist weitherum bekannt. Von der Albula-Passtrasse … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Engadin, Schweiz | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Rundwanderung an Pfingsten 2014 zur Bellavista

In diesem Jahr – mit einem Frühling welcher seit 1864 jeden Wärmerekord gewinnt – geht unsere erste Tour vom Camping Cul aus Richtung Murtaröl. Wir starten bei Manté auf 1490 müM am südlichen Ende von Zernez und marschieren über Ruinas/God … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Engadin, Schweiz | Verschlagwortet mit , , , , , , | 1 Kommentar

Die Familie Gasparin mit ihren Töchtern an der Olympia 2014

Aita (1994), Lisa (1991) und Selina (1984) Gasparin sind die drei bekanntesten Schwestern, welche in diesem Jahr als Biathletinnen an der Olympiade in Sochi teilnehmen. Selina Gasparin konnte bereits eine silberne Olympia-Madaille in der Wettkampfregion Krasnaja Poljana / Psechako-Bergkamm (Chrebet … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Engadin, Sport | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Sensationell: – Sandro Viletta aus La Punt-Chamues-ch gewinnt heute GOLD

Der 28-jährige Sandro Viletta aus La Punt-Chamues-ch (zwischen Madulein und Samedan) gewinnt heute Freitag, 14. Februar Olympiagold in der Super-Kombination. Nach einer famosen Vorstellung im Slalom gewinnt überraschend Sandro Viletta Olympia-Gold in der Super-Kombination. Er ist der erste Schweizer Olympiasieger … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Engadin, Schweiz, Sport | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

Lustig ist das Zigeunerleben, faria, faria, ho…..

Lustig ist das Zigeunerleben, faria, faria, ho. Brauchen dem Kaiser kein Geld zu geben, faria, faria, ho. Lustig ist es im Grünen Wald, wo des Zigeuners Aufenthalt..faria,faria, faria,faria, faria, fari-a. Zigeuner sind wir Camper ja nicht wirklich, denn jeder hat … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Engadin | Verschlagwortet mit | 1 Kommentar