Auto mit Brennstoffzellen Antrieb (Fuel Cell Wasserstoff)

Eine Brennstoffzelle ist eine galvanische Zelle, die die chemische Reaktionsenergie eines kontinuierlich zugeführten Brennstoffes und eines Oxidationsmittels in elektrische Energie wandelt.

Hyundai Fuel Cell ix35

Wenn auch mit Brennstoffzelle meist eine Wasserstoff-Sauerstoff-Brennstoffzelle gemeint ist, können je nach Brennstoffzellentyp ausser Wasserstoff auch viele andere Brennstoffe genutzt werden, insbesondere Methanol, Butan oder Erdgas.

Eine Brennstoffzelle ist kein Energiespeicher, sondern ein Wandler. Die Energie wird in chemisch gebundener Form mit den Brennstoffen zugeführt.

read more

Posted in Alltag, Camper-Technik, Deutschland, Natur, Reisen, Schweiz, Verkehr | Tagged , , , , , , | Leave a comment

HERE Maps Update Europa 2017

Seit Kauf unseres Campers ADRIA Compact SL 2010 haben wir auch ein hochwertiges Doppelschacht Navigationsgerät der Marke Pioneer Avic F30BT eingebaut. Das Kartenmaterial inkl. des ADAC Stellplatzführers muss von Zeit zu Zeit upgedatet werden.

Bei der Firma here 7300 Apeldorn in den Niederlanden ein solches UPATE für unser Gerät per Internet bestellt und für CHF 169.- (€ 149.- + Standard-Lieferung € 7.50) geliefert bekommen. Dass auch hier wieder einmal die Schweiz als nicht EU Land kräftig abgezockt wird, merkt man daran, dass das Update von den Holländern mit vollen Fr. 211.- berechnet und zudem auch noch mit Schweizer Zollgebühren von Fr 39.95 garniert wird.
read more

Posted in Camper-Technik, Internet, Reisen, Unterha... -Elektronik | Tagged , , , , , , | Leave a comment

Ersatzschlüssel für Womo Fiat Ducato mit Funkfernbedienung

Beim Kauf unseres neuen Womo der Marke Fiat/Adria Compact SL für über Fr. 80‘000 im Frühjahr 2010 wurde ein einziger Schlüssel mit Funkfernbedienung für den Dukato geliefert. Es war für mich klar, dass ich alles dafür tat, dass dieser Schlüssel keinesfalls verloren werden darf. Mittels eines Karabiners und einem Kunststoffseils erlaubte es mir den Schlüssel an die Gurtschlaufe meiner Jeans zubinden und damit gegen Verlieren und Diebstahl zu sichern.

Inzwischen haben wir alleine letztes Jahr 10 Staaten bereist und etwa 7000 km zurückgelegt. Immer wieder habe ich bei Gedankenspielen das „Horrorscenario“ durchgespielt, was ich vorbeugen könnte um im Schadenfall bzw. Schlüsselverlust den Schaden weit weg von zu Hause (Marokko, Türkei oder Schottland) erträglicher zu machen.
read more

Posted in Camper-Technik, Reisen | 1 Comment

SeaBridge-Treffen in Bad Dürrheim

Vom 5. bis 7. April 2018 findet auf dem Stellplatz REISEMOBILHAFEN in 78073 Bad Dürrheim an der Huberstrasse 34/2 die grösste Reisemobiltouristik Veranstaltung mit bis zu 700 Teilnehmern statt.

weltweite Seabridge Touren

Die Firma SeaBridge ist bekannt als Veranstalter von organisierten Wohnmobile-Reisen rund um den Globus und Bad Dürrheim Deutschland als lohnendes Ziel für jede Jahreszeit von Womo-Fans und Camper-Reisende.

read more

Posted in Camper-Technik, Deutschland, Kanada, Reisen, USA | Tagged , , , , | 1 Comment

Wohnwagen verkauft!

Wie vereinbart erschienen heute – direkt aus ihren Tessinerferien – Stefan und Jacqueline bei uns im Camping Cul. Als Camping-Profi begutachteten die beiden umgehend unseren Tabbert Puccini 560E Wohnwagen.

Auch ihr Interesse an dem top ausgestatteten Wohnanhänger, auch wenn das eine oder andere nach 10 Jahren Gebrauch nicht mehr als neuwertig bezeichnet werden kann, war ihnen anzumerken.
read more

Posted in Camper-Technik, Engadin | Tagged , , , | Leave a comment

Wohnwagen zu verkaufen

Nach langjähriger Treue zum Camping Cul in Zernez verkaufen wir unseren Wohnwagen der Marke Tabbert Puccini 560E, Modelljahr 2007 für Fr. 11’000.-

Von allem Anfang träumten wir als langjährige Freunde des Campings von einem Top ausgerüsteten Wohnwagen der Marke Tabbert. So orderten wir unseren Traumwagen wie folgt:
read more

Posted in Alltag, Camper-Technik, Engadin, Schweiz | Tagged , , , , , | Leave a comment

Womo Fiat Ducato: Ersatz- oder Zusatz-Schlüssel

Beim Kauf unseres neuen Womo der Marke Fiat/Adria Compact SL für über Fr. 80‘000 im Frühjahr 2010 wurde nur ein einziger Schlüssel mit Funkfernbedienung für den Ducato geliefert. Das ist zwar bei Fiat ganz normal und korrekt, doch für mich war immer klar, dass irgendwann der Zeitpunkt gekommen ist; für den Camper muss ein richtiger Ersatz-Schlüssel mit Funkfernbedienung her!

Fiat Schlüsselsatz

Der Reserve-Schlüssel ohne FBD befriedigte überhaupt nicht. Oder würden sie heute ein Fahrzeug kaufen wollen welches zwar eine Fernbedienung eingebaut hat aber noch immer von Hand geöffnet werden muss? Primär heisst dies, dass der Komfortschlüssel keinesfalls verloren werden darf. Mittels eines kleinen Karabiners (Gewicht) und einem Kunststoffseil ist der Komfort-Schlüssel bei Nichtgebrauch an der Gurtschlaufe meiner Jeans felsenfest an mich gebunden und damit unterwegs gegen Verlust und Diebstahl gesichert.
read more

Posted in Camper-Technik, Reisen | Tagged | Leave a comment

CI-BUS (Caravaning Industrie-BUS) beim Reisemobil

Bereits im Jahr 2011 haben sich zirka 20 Unternehmen auf ein gemeinsames Vorgehen unter dem Dach des deutschen Branchenverbands CIVD verständigt.

ci-bus02Die Idee: Gemeinsam den Caravaning-Industrie-BUS (CI-BUS) zu entwickeln mit dem Ziel, die Bedienung aller Systeme in Freizeitfahrzeugen vom Kühlschrank bis zur Heizung – egal ob ab Werk oder nachträglich eingebaut – in ein Bedienelement zu integrieren und damit für die Nutzer zu vereinfachen.

Die Hauptaufgabe bestand darin, die Adressen zum Ansteuern der jeweiligen Peripheriegeräte zu definieren. Jede Gerätegruppe erhält zwingend eine feste Adresse.

Analog zum CAN-BUS des Fahrzeuges (Controller Area Network) hat Fiat seit dem X250 einen Fahrzeug CAN-BUS welcher nur vom Werk geändert werden kann. Hier greift der IC-Bus für den Wohnbereich ein, weil er viel flexibler gehandhabt werden kann.

Der CAN-BUS des Fahrzeuges und der IC-BUS des Wohnbereichs haben heute jedoch zum Teil gemeinsame Aufgaben. Nehmen wir beispielsweise die Zentralverriegelung des Fahrzeuges mit ihren Sensoren wie Glasbruch, Fenster- und Türen-Stellungen so ist dies eine eindeutige Aufgabe für den CAN-BUS des Fahrzeuges. Die unveränderbare Konfiguration stellt sicher, dass nur das Hersteller-Werk dem Fahrzeug den passenden Zündschlüssel zuordnen kann.

Beim Notruf (eCall) welcher im April 2018 eingeführt wird ist es noch komplexer, weil fahrzeugseitig damit viele Eigenschaften des Fahrzeuges gemeldet werden die auch den Wohnbereich betreffen könnten (zBsp. Anzahl Passagiere).
read more

Posted in Camper-Technik, Unterha... -Elektronik | Tagged , , , , | Leave a comment

Fiat Adria Compact SL Modell 2011 – Zahnriemen

Anlässlich der Inspektion meines Fiat Adria Compact Campers bei 41‘000 km mit Oelwechsel etc. machte mich meine Fiat-Professional Werkstatt Beat Kägi in Illnau darauf aufmerksam, dass nach vier bis fünf Jahren wegen Alterung der Zahnriemen gewechselt werden müsste. Mehrkosten etwa Fr. 800.-.

Darüber etwas erstaunt machte ich mich sofort in verschiedenen Ducato-Foren schlau darüber, ob dies auch von den einschlägigen Praktikern so empfohlen wird. Schliesslich müssen Fr 800.- zuerst auch erarbeitet werden.
read more

Posted in Camper-Technik | Tagged , , , , , | Leave a comment

Wohnmobil Adria Compact SL, Modell 2011 – 12 Volt Sicherungen

Unser Wohnmobil der Marke Adria Compact SL hat mir in Norwegen, genau in Ramsberg auf den Lofoten einen Streich gespielt. Bei den beiden am Bettenende montierten 12 Volt Steckdosen fiel der Strom aus.

Was war geschehen. Nachdem wir wieder einmal mit unserem neuen 12V Fernseher Oyster® TV 24′ mit DVB-T2/DVB-S2 Tuner mit dem speziellen 12 Volt Kabel die Informationssendungen aus der Schweiz konsumieren wollten, steckte ich zuerst das Kabel an der rechten 12 Volt Steckdose am Wohnmobile ein und versuchte danach den runden DIN-Stecker am TV einzustecken. Dabei habe ich wahrscheinlich einen Kurzschluss verursachen können. Dies spricht meiner Meinung nach nicht gerade für die gewählte Technik mit einem DIN-Anschluss für die 12 Volt und einen gleichen Stecker – nur gedreht – für denselben DIN-Anschluss an der Wechselstrom-Steckdose 230 Volt . Natürlich über ein entsprechendes Ladegerät!
read more

Posted in Camper-Technik | Tagged , , , , | Leave a comment

Nordland-Reise; Gas- und Energieverbrauch beim Womo während einer 5- bis 6-wöchigen Reise

Im hohen Norden (nördlich des Polarkreises) kann auch im Sommer jede Nacht noch minus Temperaturen aufweisen. Trotzdem brauchen sie für eine 5- bis 6-wöchige Tour nicht mehr als etwa 5 kg FLAGA (Flaschengas in Kunststoff-Flasche) weil sie praktisch an jedem Camping- oder Stell-Platz Steckdosen mit mind. 16 Ampere Leistung vorfinden.

Meist sind dabei SCHUKO-Steckdosen (alte Deutsche Norm mit seitlicher Erdung) verbaut. Ab und zu brauchen sie aber auch die grossen, meist blauen dreipoligen Euronorm Stecker.
read more

Posted in Camper-Technik, Reisen | Tagged , , , , , , , , | Leave a comment

Dashcam „iTracker GS6000-A7“

Die Dashcam Marke „iTracker GS6000-A7“ kommt mit einem Ambarella A7LA70D Prozessor und hat genug Power, um in „Super-HD“ Auflösung aufzunehmen. Ausserdem ist es die erste bekannte „Dashcam“, die 64GB Speicherkarten unterstützt! Somit kann man ca. 10 Stunden in FullHD am Stück aufnehmen.

GS6000-A7_menu1Alle „iTracker Modelle“ erfreuen sich grosser Beliebtheit. Für ambitionierte Filmer gesellt sich nun mit der „iTracker GS6000-A7“ eine Highend-Dashcam dazu. Was sie zu bieten hat, ist schon recht exklusiv und setzt die Messlatte für Dashcams hoch:
read more

Posted in Camper-Technik | Tagged , , , , | Leave a comment

Fahrzeug-Prüfbericht der Sicherheitsdirektion des Kanton Zürich

Am Donnerstag, 5. November 2015 war die periodische Nachprüfung meines selbst importierten Campers der Marke Fiat/Adria Compact SL nach 4 Jahren und 6 Monaten beim Strassenverkehrsamt in Winterthur fällig.

Adria Compact SL

Adria Compact SL

Weil die hintere, seitliche LED-Lampe nicht mehr leuchtete, musste ich bei meinem Fiat-Professional Händler eine Neue montieren lassen. Eine Originalleuchte hatte er gerade nicht zur Hand, weshalb er eine gleichartige mit einem weissen Rahmen montierte. Selbstverständlich werde er Eine bestellen und dann montieren. Dafür bezahlte ich Herrn Kägi Fr. 40.- bar auf die Hand.

Übrigens, diese LED-Leuchte ist mit einer Printplatine versehen weshalb immer die gesamte Leuchte ausgewechselt werden muss. Sie wird denn auch von der Zweiten Batterie betrieben und gehört zum Stromkreis von ADRIA und nicht zu Fiat. Dies trifft übrigens für alle Beleuchtungen des Camper-Aufbaus zu. Bei Teilintegrierten sind nur die Beleuchtungen des Fiat Teils (Fahrerkabine) am Stromkreis der Fahrzeug-Batterie angeschlossen.
read more

Posted in Alltag, Camper-Technik, Politik, Schweiz | Tagged , , , , , , , , | Leave a comment

Suisse Caravan Salon 2015 in Bern

Erstmals mit einem Heck-Slide-Out wurde der Compact SLS mit grossem Erfolg auf der Messe in Bern präsentiert. Der kompakte Adria SLS bleibt im Fahrbetrieb mit 5.99 unter 6 Metern Länge und wächst vor Ort automatisch auf 6.59 m aus. Dabei werden die hochgeklappten Einzel-Längsbetten beim elektrischen hinausfahren zugleich abgesenkt. Die Fahrzeugbreite bleibt dabei immer bei städtetauglichen 2.12 Metern auch im Standbetrieb bestehen. Der grosse Gepäckraum bleibt dabei erhalten.

Adria-SLSDer Teilintegrierte Compact SLS soll von Adria in Slowenien ab Frühjahr 2016 serienmässig produziert und für nur etwa Franken 4‘000.- Mehrpreis angeboten werden. Ideal wird dieses Fahrzeug auch im Anhängerbetrieb bis voraussichtlich 2.5 Tonnen benutzt werden können.
read more

Posted in Camper-Technik | Tagged , , , , , | Leave a comment

Peschiera – Mailand – Chiasso – Gotthard – Zürich – Winterberg

Der Stellplatz «Areo Camper Peschiera Centro» kostet Euro 15.- die Nacht und eignet sich ausgezeichnet für Besuche der Stadt Peschiera.
Koordinaten: 45° 26’ 24’’ N / 10° 41’ 5’’
Der Stellplatz ist zwischen 2300 – 0800 Uhr mit einem Tor gesichert und bietet eigentlich alles was das Camperherz begehrt.

Ausser dem Lärm verursacht durch kräftigen Regen haben wir sehr gut geschlafen. Im hinteren Camperteil stört vielleicht einzig der Bahnlärm was man im vorderen Teil zwar noch knapp wahr nimmt aber sicherlich nicht als störend empfindet.

Erst gegen halb 1000 Uhr verlassen wir diesen Platz im Zentrum von Peschiera um auf die nahe Autobahn heimwärts Richtung Mailand zu fahren. Etwa 40 km davor stockt der Verkehr ein erstes Mal. Dann vor der ersten Zahlstelle ein weiteres Mal und schliesslich beginnt ein veritables Gewitter mit allem was dazu gehört.
read more

Posted in Camper-Technik, Kroatien, Kroatien Reiseberichte, Reisen | Tagged , , , , , , , , | Leave a comment

Nokia Ovi Maps, Nokia Maps, Tochter Navteq bzw. Nokia HERE und hochpräzise Navigation für’s Auto!

HERE bzw. Here.com ist ein Online-Kartendienst und ein Navigationsprogramm, die ursprünglich von Nokia für Nokia-Smartphones entwickelt wurde. HERE wird nun verkauft an die Autobauer Daimler, BMW & Audi und bringt Nokia gerademal 2,5 Mrd €uro!

Besondere Merkmale der Navigationslösung auf Mobiltelefonen sind die Unabhängigkeit von einer Internetverbindung durch die Speicherung des Kartenmaterials auf dem Mobilgerät sowie die Kostenfreiheit für persönliche, nicht kommerzielle Zwecke.

HERE ist auch der Name eines Unternehmens, das diese Software weiterentwickelt und vermarktet. Dieses Unternehmen gehörte bis Mitte 2015 zum Nokia-Konzern.

Vor über 15 Jahren startete Here in Berlin als Start-up mit gerade mal 65 Leuten. Heute gehört der Kartendienst mit über 6000 Mitarbeitern zum Nokia-Konzern – und ist unter anderem ein ernstzunehmender Konkurrent von Google Maps.
read more

Posted in Camper-Technik, Reisen, Unterha... -Elektronik | Tagged , , , , , , , , , | Leave a comment

Adria Compact SL Modelljahr 2016

Zum neuen Modelljahr wurde die nur 2,12 Meter breite Compact Modellreihe grundlegend überarbeitet. Die schmalen und knapp 6 Meter langen Teilintegrierten gelten als komfortabel zu fahrende Wohnmobile und erfreuen sich grosser Beliebtheit.

10-DSCF0530-1080x675
11-DSCF0490-250x188Das Baujahr 2016er wird es in zwei ModellIinien geben, die auch schon von anderen Adria Baureihen bekannt sein dürften. Axess und Plus unterscheiden sich im Ausbaustil sowie im Ausstattungs- und Preisniveau. Die neue, Comprex genannte Aufbautechnik mit einer Dämmung, die aus hochwertigem XPS Schaum besteht, ermöglicht eine auf sieben Jahre verlängerte Dichtigkeitsgarantie. Ein neues, markentypisches Heckdesign mit identischen Rückleuchten und Grundelementen erhält nun auch der Compact.
read more

Posted in Camper-Technik, Reisen, Unterha... -Elektronik | Leave a comment

Mobiles Internet im Reisemobil

Oyster Sat

Sat-Schuessel mit Skew

Von allen Verbindungsarten ist die mobile Satellitenanlage am Zuverlässigsten. Um unterwegs damit ins Internet zu gelangen, benötigt man eine entsprechende, in der Regel vollautomatische Sat-Anlage. Alden, Crystop, Teleco und Ten Haaft bieten sie an. Technisch unterscheiden sie sich kaum von normalen Sat-Anlagen für den TV-Empfang, ausser dem Low Noise Block Amplifier oder auch Feed genannt, montiert im Brennpunkt des Satellitenspiegels.

Damit kann man Daten nicht nur herunterladen sondern auch zum Satelliten senden, was als Upload bezeichnet wird. Ein entsprechendes Abo bei http://www.filago.de oder http://www.sat-internet.ch kostet monatlich bei einem Volumen von 2GB Fr 19.90.- (Sat-Internet.ch Tooway™ 2 – 5/1 mbps Down/Up – Satelliten Eutelsat Ka-Sat 9A) oder bei www.filago.de das Abo Speed Standard € 19,95 (Flat 10/1.5 mbps Down/Up über Filiago SPEED 33,5° West).

ACHTUNG: Bitte Footprint des entsprechenden Anbieters beachten! read more

Posted in Camper-Technik, Internet | Tagged , , , , , , , , , | Leave a comment

Adria Compact SL, Modell 2011 mit Kassetten-Toilette „Thetford SC250“

Es war im April 2015 – unten in Portugal – als nach der Reinigung der eingebauten Dusch-Schiebewand die Thetford Toilette darnach nicht mehr spülte. Haben wir eventuell beim Links-Wegdrehen der Schüssel um etwa 90 Grad gleichzeitig ein Kabel beschädigt? Die Entlüftung funktionierte jedoch nach wie vor ganz normal und mir schien, als würde ich auch das Klicken des Relais im Kassettenfach hören. Als Notbehelf spülten wir von nun an die Toilette mit einem Becher voll frischen Wasser.

Meine Frage zur Ursache beim Adria-Händler Elite Caravan in Kloten tippte Herr Keller eher auf eine defekte Sicherung (Flachsicherung 3 A), eine defekte Platine für die Füllstands-Anzeige oder ein defektes Relais für den Spülvorgang. Alle drei Gegenstände finden sie im Kassettenfach zuhinterst an der Wand.
read more

Posted in Alltag, Camper-Technik, Reisen | Tagged , , , , , , , | Leave a comment

Assistent-Systeme des neuen FIAT DUCATO – Modelljahr 2015

Fiat-ProfessionalNach den Neuerungen beim Ford Transit, Renault Master und Opel Vivaro erhält auch der FIAT DUCATO ein Facelifting. Die Turiner haben am 12.05.2014 die 6. Generation des sogenannten Eurotransporters mit technischen Details aus dem PW-Programm auf dem Markt eingeführt.

Die neue Optik imponiert durch die flachen Scheinwerfer samt integrierter LED-Tagfahrleiste. Mit der „geglätteten“ Front liegt FIAT genau im Trend und die mehrteilige Bauweise des Stossfängers senkt die Reparaturkosten im Schadenfall. Neu kann man auch die Light-Chassis (bis 3.5 T.) mit 16“-Felgen ausstatten.

read more

Posted in Camper-Technik, Geld, Internet, Verkehr | Tagged , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 1 Comment