Künstliche Intelligenz von Huawei oder Hornbach?

Es war an einem Donnerstag im Wonnemonat März als wir an einem herrlichen Sommertag auf der Terrasse von Ruth und Emil sassen. Gute Gespräche über Gott und die Welt wechselten sich ab mit einem regen gegenseitigen Informationsaustausch abgerundet bei Kaffee und Kuchen.

1731 Uhr – wir waren bereits im Hornbach Gartencenter in Galgenen – als bei meiner Huawei Watch das Handgelenk mehrfach vibrierte. Wir standen gerade bei den hohen Gestellen wo es Sägeböcke haben sollte. Es vibrierte wie verrückt an meinem Handgelenkt und damit war für mich völlig klar es möchte jemand über Telefon mit mir kommunizieren.

Nur wer kennt den schon meine Händy-Nummer an der aktuellen Huawei-Watch2 077 458 6519? Vielleicht Ruth, weil wir Huawei und Google Watch bei ihnen vorführten und nun möchte sie mich vielleicht anrufen, weil wir etwas vergessen haben – dachte ich mir.

Ein Blick auf die Uhr und es wurde Tatsache weil ein grünes Telefonsymbol mich zum Tastendruck auf die Huawei-Watch sprich Telefon-Uhr veranlasste.

Es war tatsächlich keine Meldung analog wie «ich hätte mich seit einer Stunde nicht mehr bewegt» sondern es war eindeutig weil es mehrfach und wiederholt «geläutet» hat.

Doch vorerst vernehme ich keine Stimme aus dem Uhrenlautsprecher doch plötzlich höre ich ein Natel-Klingeln aus Heidy’s Handtasche. Im Geschwafel des Einkaufs-Zentrum vernehme ich überraschend eine mir bekannte Frauenstimme aus dem Lautsprecher meiner Watch. «Bist Du es, Ruth?» frage ich zurück?

Doch es folgt wiederum keine Antwort! Das Grundgeräusches des Zentrums lässt eben kein normales Gespräch zu. Heidy und ich brechen unbemerkt voneinander das Gespräch wieder ab ohne es gegenseitig wahrzunehmen.

Erst in der Nacht zum Freitag so gegen – 0400 Uhr – drehen sich meine Gedanken nochmals um das erwähnte Gespräch. Dann rufen wir halt einfach morgen früh bei Ruth an um nachzufragen ob allenfalls sie auf unsere Huawei-Watch angerufen habe.

Nachdem wir aber selbst feststellen konnten, dass ich es war der auf Heidy’s-Händy angerufen hat erübrigte sich die Nachfrage.

Es war also weder die künstliche Intelligenz von Huawei noch von Hornbach selbst schuld, dass wir uns gegenseitig anriefen ohne es bewusst festzustellen. Vielleicht genügte einfach eine Geste meines linken Armes um mein Telefonmenü anzuwählen oder vielleicht ist die Uhr nur per Zufall auf dem Menü Telefon stehen geblieben, das mich schliesslich aufforderte dieses Telefon zu quittieren. Doch was bedeutet eigentlich das grüne Telefon-Symbol auf der Uhr?

ABNEHMEN oder ANRUFEN? 24 Stunden später weiss ich nun. ANRUFEN, na klar oder??

Weiter ist bemerkenswert, dass Heidy ihr eigenes in der umgehängten Handtasche befindliche Händy nicht klingeln hörte, ich aber etwa 3 m davon entfernt das Läuten vernahm trotz angeblich schlechterem Hörvermögen?

About muck

Senior Projektleiter mit Freude am Sport
This entry was posted in Allgemein and tagged , . Bookmark the permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.