WordPress Version 5.1 Beta 1 veröffentlicht

In Vorbereitung zu WordPress 5.1. (geplanter Erscheinungstermin 21.02.19) steht nun WordPress 5.1 in einer ersten Beta zum Testen bereit. Neben einer Fortführung des Site Health Check-Projektes leitet die neue WordPress Version ein Upgrade auf die unterstützte PHP Mindestversion 5.6 ein.

Eine weitere Neuigkeit hat Core-Team Mitglied Gary Pendergast in der Commit-Nachricht vermeldet. WordPress wird demnach die Sprache „Happy blogging“ in „wp-config-sample.php“ durch „Happy Publishing“ ersetzen.

Die nächste Hauptversion bereinigt auch einige andere „Blog“ -Referenzen, indem sie durch das Wort „Site“ ersetzt wird. „Ab diesem Commit ist WordPress keine einfache Blogging-Plattform mehr“, schreibt Pendergast. „Es ist jetzt eine umfassende Publishing-Lösung.“ Die einstige Plattform für Blogger hat sich zu einer ausgereiften Plattform für vielfältige Webanwendungen gewandelt.

PS: Mit WordPress 5.1 Beta 3 wurde kurz vor Monatsfrist eine weitere Beta-Version veröffentlicht. Überschattet wurde die Veröffentlichung von einem Sicherheitsproblem bei der neuen WSOD-Schutzfunktion und einem Hack beim Mehrsprachen-Plugin WPML (erst in WP 5.2 vorgesehen.

About muck

Senior Projektleiter mit Freude am Sport
This entry was posted in Allgemein, Alltag, Internet, Schweiz, Unterha... -Elektronik and tagged . Bookmark the permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.