Monatsarchive: Mai 2018

Athen über E65/E75 nach Argos/Näfplio an den Argolischen Golf

Heute wollen wir das quirlige Athen verlassen und auf schnellstem Wege (über die E65/E75) über Korinthos und Argos nach Näfplio fahren. Die sechspurige Küstenautobahn von Athen führt uns durch hügelige Landschaften, tiefblauen Meeresbuchten und in Tunnels vorbei Richtung Westen. Die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Griechenland, Reisen | Schreib einen Kommentar

Mit Bus und U-Bahn zur Athener Akropolis

Heute Pfingstmontag, 28. Mai 2018 so gegen 0900 Uhr verlassen wir den Camping „Athens“ und begeben uns an die Bushaltestelle A15 gleich an der vorbeiführenden Schnellstrasse. Zum erreichen der Bushaltestelle muss der mit etwa 80 km/h daherdonnernde Verkehr auf vier … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Griechenland, Reisen | Schreib einen Kommentar

Insel Euböa, Agia Anna nach Athen Camping „Athens“

Kurz vor 0700 Uhr Ortszeit sind wir hellwach und beide glauben, nach der gestrigen Invasion der Griechen heute die Ersten zu sein. Doch weit gefehlt; Als ich mit den Badehosen bekleidet zum Duschen gehe kommen mir bereits junge Griechen entgegen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit | Schreib einen Kommentar

Die sechs Hauptepochen Griechenlands

Griechlands Geschichte und damit die westeuropäische Kultur kann über einen Zeitraum von etwa 4’000 Jahren (1’200 v.Chr. – 2’000 n.Chr.) in sechs Hauptepochen aufgeteilt werden. Vom Beginn der kretischen Kultur über den Trojanischen Krieg bis zur Zählung der Olympischen Spiele … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Griechenland, Reisen | Verschlagwortet mit , , , , | Schreib einen Kommentar

EUBOEA oder die nördlichen Sporaden

Heute Morgen spät um etwa 0900 Uhr verliessen wir unseren ausgezeichneten Campingplatz am Golf von Volos und über die stadteigene Umfahrungsstrasse gelangen wir rasch in die Nähe der Autobahn Richtung Athen. Doch halt, kurz davor gelangen wir wieder auf eine … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Griechenland, Reisen | Verschlagwortet mit , , , , , , | Schreib einen Kommentar

Mazedonien über Albanien nach Griechenland

Die nächsten 418 km vom Ohridsee in Mazedonien bei Struga benötigten wir einen vollen Arbeitstag von etwas mehr als 8 Stunden um nach Griechenland in die Nähe von Volos zu gelangen. Vier nicht immer einfache Grenzkontrollen waren zu passieren. Ausreise … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Albanien, Albanien - Reiseberichte, Griechenland, Mazedonien, Reisen | Verschlagwortet mit , , , , , | Schreib einen Kommentar

Camping „Sunrise“ und Hotel in Struga

Heute wollen wir etwas über den Familienbetrieb des Campings „SUNRISE“ in Struga und des täglichen Lebens in Mazedonien berichten. Mazedonien hat eine der schwächsten Volkswirtschaften Europas und befindet sich in einem Transformationsprozess, sowohl wirtschaftlich als auch politisch. Das Land hat … Weiterlesen

Veröffentlicht unter --Mazedonien Reiseberichte, Mazedonien, Reisen | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 2 Kommentare

Der Ohrid-See in Mazedonien – Langzeitsee

Der Ohridsee mazedonisch Ohridsko Ezero, albanisch Liqeni i Ohrit, selten auch Liqeni i Pogradecit) ist der zweitgrösste See der Balkanhalbinsel sowie einer der ältesten der Erde. Er befindet sich im Südwesten Mazedoniens, dessen grösstes Gewässer er ist, beziehungsweise im Osten … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Mazedonien, Reisen | Verschlagwortet mit , , , , , | Schreib einen Kommentar

Von Tirana nach dem Ohrid-See in Mazedonien

Die Einwohnerzahl Tiranas dürfte sich seit 1991 – dem Jahr des Sturzes der kommunistischen Regierung – mehr als verdoppelt haben. Heute dürfte diese Zahl bei rund einer Million liegen. Im Moment verlassen wir diesen Stadteil Tirana-Sauk und das Hotel Baron … Weiterlesen

Veröffentlicht unter --Mazedonien Reiseberichte, Mazedonien, Reisen | Verschlagwortet mit , , , , | Schreib einen Kommentar

Von der Perle der Adria zum Baron von Tirana in Albanien

Kaum auf dem Parkplatz des Hotels Baron in Tirana angekommen, begrüssen uns zwei freundliche Concierge in englisch. Sie wollen nicht etwa unser Gepäck übernehmen sondern einfach nur zeigen, wo und wie wir unseren Camper am Besten parken, ans Stromnetz anschliessen, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Albanien, Albanien - Reiseberichte, Albanien Reisetips, Reisen | Verschlagwortet mit , | Schreib einen Kommentar

Von Sibenik nach Dubrovnik (die Perle der Adria)

Nach einem Einkauf bei Lidl ausgangs des Dorfteils von Sibenik kauft Heidy noch für Kuna 322.- (Fr 54.-) allerlei Gemüse und Früchte sowie schönes Schweinsfilet ein. Schliesslich soll man ja nicht partout immmer nur von Gemüse leben! Für die drei … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kroatien, Kroatien Reiseberichte, Reisen, Reisetipps Kroation | Verschlagwortet mit , , , , | Schreib einen Kommentar

Von den Plitwizersee-Bären nach Sibenik an die blaue Adria

Die ganze Nacht regnete es teilweise immer wieder. Gut so, denn ich muss den Dreck- und Schweiss von gestern noch schrubben. In der neuen und grossen Dusche im CP Korana läuft viel Wasser, warm bis sehr heiss den Rücken runter. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kroatien, Kroatien Reiseberichte, Reisen | Verschlagwortet mit , , , , | Schreib einen Kommentar

Plitwitzerseen mit Gratisbus aus dem CP Korana

Heute Auffahrtag sind wir wiederum um 06.00 Uhr afgestandenn, nachdem wir gestern von Gemona/Tolezza aus über Triest – Ljubliana bis hierher gefahren sind. In einem gedruckten Mail von Karl H aus dem Jahre 2010 (29. März) hat er uns alle … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Italien, Kroatien, Reisen, Slowenien | Verschlagwortet mit , , , , , | Schreib einen Kommentar

Ruhetag in Gemona

Gestern abend haben wir hier Im Camping AI Pioppi in Gemona mit zwei Pizzas mit Salat plus einem Viertele Rotwein den warmen Abend genossen. Ein schweizer Nest mit www.kanotouren.ch mit SG, TG, und Bernern übernachteten alle um uns herum in … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Internet, Italien, Italien Reiseberichte, Reisen | Verschlagwortet mit , | Schreib einen Kommentar

Cortino d’Ampezzo-Bellono über Mauriapass nach Telozza

Heute sind wir über den Mariopass 1’295 müM hierher nach Tollezo gefahren. Wiederum um 0600 Uhr Tagwache aber erst um 0900 Uhr den Camping Olympia verlassen.

Veröffentlicht unter Italien, Italien Reiseberichte, Reisen | Schreib einen Kommentar

Cortino d’Ampezzo, Belone Italien

Die heutige Fahrt geht von Müstair bis Cortina d’Ampezzo, Bellono. Zwischenstop im Camping Cannazei: WEGENZU GESCHLOSSEN? Unser acht-Stunden Arbeitsalltag „Reisen“ beginnt heute wiederum um 0800 Uhr. Aufstehen um 0600, darnach frühstücken, Toilette und uns entleeren. Reise vorbereiten. Und so weiter, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Italien, Italien Reiseberichte, Reisen | Schreib einen Kommentar

Fahrt von Winterberg durch und über die Berge

Heute Samstag verlassen wir um 0800 Uhr unser Heim vollgepackt mit ALLERLEI und noch MEHR Richtung Zürcheroberland mit Zwischenziel Galgenen. Am blumigen Weg treffen wir kurz vor neun Uhr unsere Freunde Ruth und Emil wo wir einerseits Hansen’s Schloss zur … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , | Schreib einen Kommentar