Synology DiskStation DS1517+ Raid 5 defekt

Die im November 2017 bei www.digitec.ch beschaffte Synology DiskStation inkl. 4 Festplatten des Typ’s WD red 6 TB Speicher für Fr. 216.- pro Platte meldete mir am vergangenen Mittwoch bereits den ersten Ausfall einer in RAID5 konfigurierten Festplatte.

Drei Platten mussten also den laufenden Betrieb mit meiner Buchhaltung und die übrigen Daten wie Bilder etc. aufrechterhalten. Das dauernde Blinken einer Störungslampe an der Synology störte mich eigentlich nicht, doch schliesslich nervte mich das dauernde Piepsen der NAS gewaltig. Schliesslich fand ich im Betriebssystem den Ort, wo man diesen ausschalten konnte.

6 TB PRO

Sofort bestellte ich bei digitec zwei neue WD red 6 TB Festplatten, diesmal jedoch des Typ’s PRO und nicht wie geliefert die normalen WD red Platten. Digitec bezahlte den vollen Preis der Festplatte zurück. Eine WD red pro Platte kostete allerdings Fr. 260.- was natürlich bei der Synology mit 5 Platten immerhin die Diskstation um insgesamt Fr. 220.- teurer gemacht hätte.

6 TB normal

Dafür bin ich natürlich verantwortlich und hätte dies auch wissen müssen, den meine alte Thecus pro NAS lief in den letzten fünf Jahren mit 2 Zoll und 2TB Platten in Raid 5 problemlos. Nur auch hier nervte mich langsam das dauernde Geräusch einer der Festplatten oder ist es hier vielleicht der Ventilator?

Reparatur Dauer >= 36 Std

Nach etwa 36 Stunden Betrieb war die Reparatur der 4ten Festplatte in der Synology 1517+ NAS gelaufen, was diese mir sofort auf allen Kanälen kundtat (Smartphone, PC-Mail usw.) Also alles wieder NORMAL!!!

Den letzten Slot der NAS für einen weiteren Ausfall einer RAID 5 Festplatte dahingehend vorbereitet, dass ich im laufenden Betrieb eine neue Pro Platte als Hot Spare-Festplatte vorbereitete.

Innerhalb des DSM Speicher-Managers unter dem Menu Hot Spare können diese vorbereitet und unter dem Menu Diskgruppe Raid 5 angezeigt werden. in einem speziellen Menu Verfügbare Hot Spare Festplatten angezeigt. Nach dem Gerätenamen und der Nummer der Festplatte, der Plattengrösse und des Status ist das Volume nun für sogenannte LUN (Block-Niveau) verfügbar.

HOT SPARE Reserve Festplatte

Über muck

Senior Projektleiter mit Freude am Sport
Dieser Beitrag wurde unter Geld, Internet, Schweiz, Unterha... -Elektronik veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.