Tallinna oder Reval /EST – Pärnu /EST

Die 130 km südlich von Tallinna und Reval gelegene Sommerhauptstadt Pärnu suchten wir für einen grösseren Zwischenstopp aus. Doch es sollte anders kommen.

Doch der Camping Konse Motel am Pärno River liegend war heillos überfüllt. Zudem würde heute noch eine Gruppe erwartet für die erst noch Platz geschaffen werden müsse. Darnach verschwand die Receptionistin und war nicht mehr zu sehen und zu sprechen. Auch für andere Angestellte nicht mehr. Wie wir feststellten, ist dies bei weiteren Camping das gleiche vorgehen üblich in Estland. Schnell und klar Abschiebe, das gibt weniger Arbeit.

Bei der weiteren Durchfahrt waren sie eben dabei die ganze Stadt mit Absperr-Gittern abzuriegeln und die Umfahrung einzurichten. Nur gut, dass wir kurz vorher noch für einen schlappen Euro Diesel (Euro -.99) tanken konnten.

Also weiter fahren südwärts auf der E67 Richtung Riga/Lettland, bis wir am Strassenrand ein neues Schild sahen das uns perfekt zum Stellplatz Rätsepa Talu in Pärnumaa führte (ADAC Stellplatz ES 55, Euro 20.- )

Über muck

Senior Projektleiter mit Freude am Sport
Dieser Beitrag wurde unter Estland, Reisen veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.