Start nach Nordland und Rund um den „Baltischen Meerbusen“!

Heute ist die Stunde der Wahrheit. Nach vielen katastrophalen Regenfällen mit über 10 Toten im Süden Deutschlands machen wir uns am Sonntag, 12. Juni 2016 auf dieses schöne Land auf der Fahrt in den hohen Norden zu Durchreisen.

Philadelphus "Belle Etoille"

Philadelphus „Belle Etoille“

Über Schaffhausen, Stuttgart, Würzburg fahren wir auf der A4, A81 nach Göttingen wo wir auf dem Stelllplatz (Reisemobilhafen Eiswiese) nach 601 km Fahrt über Autobahnen unser Nachtlager beziehen.

Heute Samstag, am Vorbereitungs-Tag ist bei uns zwar immer wieder Regen angesagt doch für Morgen soll es besser werden.

Wir verlassen also unseren blühenden Sommergarten mit Geranien, Lilien oder den leuchtend weissen „Phliadelphus Belle Etoile“ in Richtung Norden und sagen unserem geliebten Heim auf baldiges Wiedersehen.

Wir hoffen, dass unser automatischer Rasenmäher brav und bei jedem Wetter seine Runden zieht und nicht etwa zum streiken neigt. Über unsere Live WetterCam können wir ihn beobachten und – sofern notwendig – zur Ordnung rufen!

Prognose für Sonntag, 12. Juni 2016

Prognose für Sonntag, 12. Juni 2016

Über muck

Senior Projektleiter mit Freude am Sport
Dieser Beitrag wurde unter Deutschland, Reisen abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.