Campingpark „Ria Formosa“ an der Ost-Algarve

Der Gründer des Campingparks Ria Formosa – Fernando Rocio war ein entschlossener Unternehmer mit einer aussergewöhnlicher Vision. Während 25 Jahren besuchte er fast alle Länder Europas um dadurch verschiedene Campingplätze kennen zu lernen. Ein Campingfan also durch und durch.

Vom Traum zur Realisierung sind nun mehrere Jahre vergangen, doch letztendlich ist es ihm gelungen einen Park zu schaffen der Vergnügen macht. Es erwartet sie ein Familien-Campingpark wo sie mit Freude und Herzlichkeit empfangen werden..

Cabanas de Tavira (portug. für „Hütten von Tavira“) ist eine Gemeinde (Freguesia) und ein ehemaliges Fischerdorf im portugiesischen Kreis Tavira. In ihr leben 1090 Einwohner (Stand 30. Juni 2011). Belegt ist eine Siedlung an diesem Ort seit 1734

forte_de_sao_joao_da_barraNur 100 Meter östlich von Cabanas entfernt erwartet Sie dieses sternförmige Fort Sao Joao Da Barra‎ aus dem 17. Jahrhundert, welches heute als umweltfreundliches Gästehaus dient. Freuen Sie sich auf einen Aussenpool und einen atemberaubenden Blick auf die Ilha de Cabanas und den Atlantischen Ozean..

Das Fort stammt aus dem ”Guerra da Restauração da Independência Portuguesa” (Portugiesischer Unabhängigkeitskrieg gegen Spanien) und wurde 1656 vom Grafen “Vale de Reis” errichtet. Das Fort wurde 1670 erweitert und 1672 in Betrieb genommen. 1755 wurde es von einem Erdbeben beschädigt und 1793 in der Regierungszeit von Maria I. von Portugal wieder renoviert.

Nach dem portugiesischen Bürgerkrieg (1828-1834) war es teilweise nicht mehr in Betrieb. Bis 1897 hielt sich nur noch eine kleine Garnison im alten Fort auf. Bevor es in den frühen Jahren des zwanzigsten Jahrhunderts 1905 an Privatpersonen verkauft wurde war es vollständig gesperrt.

Über muck

Senior Projektleiter mit Freude am Sport
Dieser Beitrag wurde unter Geschichte, Portugal, Reisen abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.