SIPCALL FREE: Kostenloses Telefonieren mit dem Smartphone über Internet und WiFi auch im Ausland!

Die Telefon-Roaming-Gebühren vom Ausland in die Schweiz sind unanständig hoch. In Deutschland kostet beispielsweise das Herunterladen von 500 Megabyte für Sunrise Kunden aus der Schweiz atemberaubende Tausende von Franken.

Ab Juli 2016 will die EU deshalb diese Roaming-Gebühren ganz abschaffen. Schon heute kostet jedes Gespräch innerhalb der EU nur noch etwa 9 Cts. Das Sprach- und Datenroaming bringt hiesigen Mobilfunkanbietern immer noch das meiste Geld. Lesen Sie dazu den Beitrag (Netzneutralität, Datenroaming und die teure Schweiz) in diesem Blog vom 12. September 2013.

Samsung Galaxy 3S

Samsung Galaxy 3S

Sind sie stolzer Besitzer einen IPhone oder eines Smartphone mit Android Betriebssystem geht dies kostenlos. Sowohl IPhone wie auch bei Android ab V 2.3.3 können sie sogar ohne eine App wie Zoiper SIP softphone aus dem App-Store oder Zoiper IAX SIP VoIP Softphone aus dem Play-Store installieren zu müssen via WiFi und Internet völlig kostenfrei nach Hause telefonieren.

Im vergangenen 2014 hat sipcall mittels VoIP, bzw. Voice over IP das Wachstum um über 20% im Vergleich zum Vorjahr ausbauen können. Das Gesprächsvolumen betrug etwa 120 Millionen Minuten. Gemäss aktuellster Bakom-Fernmeldestatistik ist die Anzahl VoIP-Anschlüsse um über 8% gewachsen. Analog- und ISDN-Anschlüsse sind weiterhin rückläufig. Ab 2017 gedenkt Swisscom ihre analogen Telefonanschlüsse in digitale umzuwandeln.

Sipcall-Free

Hier lesen sie wie ein mobiler Android SIP Clint mit einem stationären Dect-Telefon zu Hause miteinander verbunden werden kann.

Funktionsweise: Ganz genau gleich wie bei Skype, wo beispielsweise zwei PC’s mit unterschiedlichen Skypenutzern über Internet in Verbindung treten können funktioniert dies auch bei SIPCALL-FREE.

Auch bei Skype fallen geringe Kosten an, wenn ein Teilnehmer nicht über VoIP angeschlossen ist. Wie erwähnt sind VoIP Telefongespräche untereinander völlig kostenlos. SIPCALL-FREE kennt auch keine monatlichen Abos und keine Roaminggebühren. Ein Anruf auf eine Schweizer-Festnetznummer kostet bei SIPCALL-FREE immer 1.9 und ein auf ein GSM Natel 2.9 Rappen pro Minute.

Natürlich müssen sie bei sipcall.ch bzw. bei der Inkassostelle Backbone Solutions AG in CH-8834 Schindellegi ein Konto unterhalten welches im positiven Bereich steht. Ansonsten können sie keine Gespräche mehr durchführen.

Achtung: Das ihnen im Zusammenhang mit einer 4132er Nummer von sipcall zugestellte VoIP-Passwort dürfen sie auf keinen Fall ändern, denn es ist unzertrennlich mit dem Sip-Server und dem Sip Proxy beispielsweise „free4.voipgateway.org“ verbunden.

Im Gegensatz dazu muss das Passwort beim Einstieg in den Account Server bei https://my.sipcall.ch geändert werden.

Über muck

Senior Projektleiter mit Freude am Sport
Dieser Beitrag wurde unter Alltag, Internet, Schweiz abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.