Surf-Stick der Maroc-Telecom für 30 Tage

Maroc Telecom verkauft derzeit zwei verschieden Surf-Sticks:
Einen E173 Huawei Technologie USB-Standard Stick welcher in jedem Telecom Kiosk erhältlich ist und
einen MF190A von ZTE USB 2 Stick welcher nur in grösseren Maroc Telecom Läden erhältlich ist.

im Vergleich

im Vergleich

Weil ab 1.4.2014 das Gesetz dahingehend geändert hat, dass alle Sticks nun mit Pass zu registrieren sind, ist der E173 welcher im Kiosk gekauft wurde praktisch wertlos, weil er ab diesem Datum normalerweise bei Maroc Telecom nicht angemeldet wurde. Bis zu diesem Datum brauchte es denn auch keine solche Anmeldung.

Für uns kam diese Erkenntnis eigentlich viel zu spät – weil auch wir am 9.4. – also nach der Gesetzesänderung einen E173 Stick kauften der nicht angemeldet wurde.

So arbeitete ich stundenlang mit der Konfiguration am PC ohne je eine Durchschaltung auf’s Internet herstellen zu können. SMS-Schreiben oder PIN-Code ändern funktionierte zwar aber ohne Anmeldung war kein Blog zu schreiben.

Ein Telecom Techniker in Midelt verkaufte noch am Freitag, 11.4. einem deutschen 4×4-Touristen einen alten E173 Stick für Dirham 229.- wohingegen wir quasi als Trost für Dirham 200.- einen ZTE-Stick MF190 installiert bekamen.

Nachtrag vom 16. Mai 2014
Siehe auch aktuelle Preise

 

Über muck

Senior Projektleiter mit Freude am Sport
Dieser Beitrag wurde unter Marokko, Marokko Reiseberichte, Reisen abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.