Mit dem Frosch unterwegs Richtung Osten

Kathrin und Andreas

Kathrin und Andreas

Der Profifotograf Andreas Kramer und die Hoteldirektorin Kathrin Achini aus Pontresina sind seit drei Tagen mit ihrem Fernreise-Toyota Landcruiser HZJ78 unterwegs Richtung Osten.
Beide stammen aus Therwil (BL) und haben sich schon während der Schulzeit kennen gelernt. Inzwischen sind sie über 45 Jahre alt und haben schon ordentlich viel unserer Welt kennengelernt. Ihr Fernweh ist aber längstens noch nicht gestillt und so sind beide mit ihrem Frosch im Gepäck anfangs Woche 11 auf ihre hoffentlich längste irdische Reise aufgebrochen.

Die Reise ist aber keine Ausfahrt ins Grüne. Beide haben entsprechend Respekt vor diesem Abenteuer. Andreas Kramer hat sich während Jahren Grundkenntnisse der russischen Sprache angeeignet während Kathrin Achini sich unterwegs dem Japanischen widmen wird. Beide haben von früheren Reisen einen gut gefüllten Rucksack an Erfahrungen und gesundem Menschenverstand migebracht. Den können sie wohl gebrauchen möchten sie doch in Sibirien überwintern. Später wollen dann Andreas und Katharina mit ihrem Toyota Landcruiser HZJ78 nach Japan übersetzen und sich vom japanischen Frühling und der Kirschblütenzeit verzaubern lassen. Auf ihrer Webseite www.die-fantastische-reise-des-froschs.ch werden sie von ihren Abenteuern in Wort und Bild berichten. Wir wünschen den beiden einfach nur alles Gute. Mögen sie von „Rad- und Achsbruch“ verschont bleiben.

Über muck

Senior Projektleiter mit Freude am Sport
Dieser Beitrag wurde unter Reisen abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.