Monatsarchive: März 2012

Vergleich von Campingplätzen in D, I und CH

Als erfahrener Camper kennt man die Vorteile in den drei Ländern seit langem. Wir wollten im März 2012 aber selber einmal überprüfen ob Deutschland sich immer noch als Super-Camperland bezeichnen darf Italien mit seinem „dolce far niente“ zwar eine laute … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Reisen | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Vergleich von Campingplätzen in D, I und CH

Rosmarie und Werner unterwegs auf grosser Fahrt

Rosmarie und Werner (Rowe) waren schon länger reisefreudige Abenteurer welche aber bis anhin wegen ihrer knapp bemessenen Freizeit während des Erwerbslebens vorwiegend mit dem Flugzeug die Welt bereisten. Jetzt jedoch steigen sie ein in die dritte Phase ihres Lebens und freuen sich nochmals etwas Neues zu beginnen.

Bis anhin waren sie eingefleischte Camper und verbrachten ihre Ferien vielfach im Oberengadin. Von ihrem Wohnwagen in Pontresina aus machten sie ausgedehnte Bergtouren oder stiegen wie die Bilder zeigen 2010 über die Fourcle Val dal Sassa zwischen S-canf und Zernez.
Fidibus war im ersten Leben ein schnelles Feuerwehrauto im Einsatz der Gemeinde Gaisenwald, Kanton St.Gallen unterwegs. Etwa 18 Jahre später wird vom 4 x 4 Gefährt keine schnellen Fahrten mehr verlangt sondern schlichtweg nur Ausdauer. Für lange Zeit wird es der Mittelpunkt von RoWe auf ihren ausgedehnten Fahrten Richtung Osten sein. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Reisen | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Rosmarie und Werner unterwegs auf grosser Fahrt

Inn – Der grüne Fluss aus den Alpen

Der Lunghinpass in der Schweiz ist eine Dreifachwasserscheide. Hier beginnt der Inn, der längste und wasserreichste Fluss der Alpen, seine Reise durch drei Länder – 517 Kilometer von der Schweiz durch Österreich nach Deutschland, wo er dann bei Passau in die Donau fliesst.
Die Erzählung beginnt im Engadin – im Spätwinter, wenn Schnee und Eis zu schmelzen beginnen – und endet am Ende des Sommers in Passau, wo sich der Inn mit der Donau zu einem grossen Strom vereint. Es ist eine Reise durch Naturparadiese und Kulturregionen. So folgt die Kamera zunächst im Engadiner Quellgebiet den Steinböcken und Schneehühnern. In den dunklen Schluchtwäldern stehen Uhu und Wasserfledermaus im Mittelpunkt. Um Biber, Fischotter und die grossen Kolonien der Lachmöwen geht es schliesslich, wenn die Reise in Schilfwälder und Auen voller Sandinseln und Weidendickichte führt.
Weiterlesen

Veröffentlicht unter Engadin, Natur | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Inn – Der grüne Fluss aus den Alpen

Der Diebstahl – Auf den unglaublichen Spuren einer Daten-CD.

Lins ist ein Datendieb. Er hat Tausende von Kundendaten in einer Liechtensteiner Treuhandkanzlei entwendet. In «Reporter» sprach er am Sonntag erstmals vor der Kamera über seinen Diebstahl und seine Motivation. Die gestohlenen Daten führten zu Hunderten von Bankkunden, die ihr Geld vor dem Fiskus versteckten. Insbesondere UBS-Kunden waren betroffen.

Hinter dem Diebstahl verbirgt sich noch eine andere Geschichte. Oder besser gesagt: Viele andere Geschichten. Hansjürg Zumstein hat nicht nur erreicht, dass erstmals ein Datendieb offen über seine Motivation spricht. Er hat auch recherchiert, wie die Steuerbehörden mit der Daten-CD ermittelten. Dabei ist er auf unglaubliche Vorgänge gestossen.
Weiterlesen

Veröffentlicht unter Geld | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Der Diebstahl – Auf den unglaublichen Spuren einer Daten-CD.

Pioneer AVIC-F30BT – das Spitzen-Navigationssystem für’s Auto

Das Spitzen-Navigationssystem für den Camper
Pioneer setzt bei seinen Navigationssystemen auf eine eigene Software. Diese verzichtet zwar auf einige optische Gimmicks, glänzt dadurch aber mit Schnelligkeit sowie sehr klarer und übersichtlicher Darstellung. In der Praxis funktioniert sie tadellos und führte uns 2011 in allen Fällen zuverlässig ans Ziel (auch in der Türkei). Die Software „NavGate Feeds“ für den PC steht auf der Pioneer-Homepage kostenlos zum Download zur Verfügung. Sie dient der Erstellung von Fahrtenbüchern und eigener POIs. So haben wir beispielsweise sämtliche Stell- und Campingplätze für Europa als POI’S gespeichert und können diese auf einfache Weise wieder abrufen.
Weiterlesen

Veröffentlicht unter Unterha... -Elektronik, Verkehr | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

Notrufsystem eCall ab 2015 in allen EU-Neuwagen

Geht es nach der Europäischen Kommission, so sollen ab 2015 alle erstmals zugelassenen PW‘s und Lieferwagen mit einem automatischen, lebensrettendem Notfallsystem ausgerüstet werden. Dies hat die Europäische Kommission bereits im September 2011 beschlossen.
strong>Merceses Benz begann ihre Fahrzeuge bereits 1996 mit Tele AID – einem Notuf- und Assistenzsystem – in der S-Klasse einzusetzen. Später folgten weitere Typen. In Europa wurde das System Tele AID aber wegen zu geringer Nachfrage 2005 vom Markt genommen. In den nordamerikinischen Märkten ist dieses System aber weiterhin erhältlich.
Weiterlesen

Veröffentlicht unter Internet, Verkehr | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Notrufsystem eCall ab 2015 in allen EU-Neuwagen

Smartphone Medion Life P4310 und Nokia X6-00 8GB

Auf der Suche nach kostengünstigen Smartphones bin ich auf die beiden Geräte von Medion und Nokia gestossen. Medion Life P4310 als Android- und Nokia X6 als Symbian Vertreter haben beide ältere Betriebssysteme. Dank kostenlosen Offboard-Navigationssystem haben sie jedoch Chancen mit den Spitzengeräten mitzuhalten. Beide sind für einen Strassenpreis von unter Fr 250.- (ohne Abo) erhältlich. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Internet, Unterha... -Elektronik | Verschlagwortet mit , , , | Kommentare deaktiviert für Smartphone Medion Life P4310 und Nokia X6-00 8GB

Geschichte der Mobilfunknetze vom A-Netz bis LTE

A-Netz Ende der 1950er Jahre nahmen die ersten analogen Mobilfunknetze in Europa ihren Betrieb auf. Aber erst 1982 legte die Europäische Konferenz der Verwaltungen für Post und Telekommunikation (CEPT) den Standard Groupe Spécial Mobile (GSM) fest. Dieser paneuropäische Mobilfunkstandard galt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Geschichte, Internet, Unterha... -Elektronik | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Geschichte der Mobilfunknetze vom A-Netz bis LTE