Geldmenge, Kaufkraft und drohende Inflation?

Nicht nur die Geldmenge sondern auch deren Umlauf-Geschwindigkeit ist massgebend für eine künftge Inflation. Der Yale-Professor Irving Fisher erkannte schon früh, dass für die Entwicklung der Preise entscheidend ist wie oft das ausgegebene Geld benutzt wird.

ECO vom 10.10.2011

Über muck

Senior Projektleiter mit Freude am Sport
Dieser Beitrag wurde unter Geld, Geschichte abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.