Eidgenössisches Schwing- und Älplerfest 2010 in Frauenfeld

Der junge Schweizer König Kilian Wenger gibt sich überaus zurückhaltend. Doch wenn es ums Geld geht, hat er eine klare Meinung.

„Den Muni werde ich zurückgeben und das Geld nehmen“
Kilian Wenger (Horboden) gewinnt gegen Martin Grab (Rothenthurm) nach 12:56 Minuten mit Hüfter.

Tagesschau vom 22.08.2010

Über muck

Senior Projektleiter mit Freude am Sport
Dieser Beitrag wurde unter Geld, Geschichte abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.