Monatsarchive: April 2010

Hulda Meier’s Geschichte

Die wanderlustige Hulda Meier feierte heute ihren 100sten Geburtstag in Zürich. Ihre körperliche und geistige Konstitution ist nach wie vor hervorragend, auch wenn sie selber manchmal über ihre Vergesslichkeit klagt. 1910 in Lüchingen bei Altstätten im Rheintal als 4. Kind … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Geschichte, Natur | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Hulda Meier’s Geschichte

IWF fordert Bankensteuer

Das ist genau der „Stabilitätsfonds“ wie er von Deutschland vorgeschlagen und auch von weiteren, europäischen Ländern unterstützt wird. Nur die Schweiz mit Bundesrat Merz wehrt sich einmal mehr gegen eine solche Bankensteuer. Lieber lässt er durch die Finma neue Gesetze entwerfen, welche die Banken bereits erfüllt haben wie zum Beispiel die Erhöhung der Eigenmittel. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Geld | Verschlagwortet mit , , , | Kommentare deaktiviert für IWF fordert Bankensteuer

Flugverkehr in Europa teilweise wieder aufgenommen

In Frankreich sind die Pariser Flughäfen Roissy und Orly wieder offen. Auch in Spanien, Portugal, Belgien, Lettland, Norditalien und in Ungarn wurden die geltenden Flugverbote aufgehoben. Der Flugverkehr kam dort aber nur langsam wieder in Gang. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Island, Verkehr | Verschlagwortet mit , , , , , | 1 Kommentar

Luftverkehr über Europa eingestellt

Von den täglich etwa 28’000 Flüge über Europa wurden heute deren 17’000 gestrichen. Schuld ist die Aschewolke vom Vulkan Eyjafjallajökull über Island welche bereits gestern den Flugverkehr in Nordeuropa lahmlegte und jetzt langsam Richtung Süden vorankommt
Einmal mehr hat die Natur bewiesen, zu was sie fähig ist und uns drastisch vor Augen geführt, wie klein eigentlich der Mensch und dessen hoch gelobte Technik ist Weiterlesen

Veröffentlicht unter Island, Natur, Verkehr | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Luftverkehr über Europa eingestellt

Verstossen VR-Honorare gegen das Gesetz?

Anfangs der 90er Jahre wurden die „Tantiemenvorschriften“ zulasten des Verwaltungsrates explizit noch verschärft. Die „Tantieme“ muss aus den Bilanzgewinnen stammen und zwar nach Zuweisung an die gesetzlichen Reserven und nach Ausschüttung einer Dividende von mindestens 5 Prozent. Die Generalversammlung hat dies zu genehmigen und in die Statuten aufzunehmen. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Geld | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Verstossen VR-Honorare gegen das Gesetz?

Turbokapitalismus schwängert das Feudalsystem Schweiz

Doch Jean-Pierre denkt nicht an seinen Ruhestand. Er will gleich bei vier bekannten Unternehmen in den Verwaltungsrat und damit Kasse machen. Bei Swatch Group, Nestlé und Swiss Re. Bei der Genfer Kantonalbank soll Roth Mitte Jahr das Präsidium übernehmen. Mit den Mandaten verdient Roth etwa 1,5 Millionen Franken pro Jahr, zusätzlich zu seiner Pension. Weil sich der frühere Chef der Nationalbank gerademal 1/2 Jahr Zeit nahm keiner anderen Bank zu dienen erhielt er dafür eine Art Abgeltung vom Bund. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Geld | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Turbokapitalismus schwängert das Feudalsystem Schweiz

Bundesrat Merz gegen Bankensteuer

Selbst US Präsident Obama will, dass Banken sich an ihren Risiken selbst beteiligen und eine Bankensteuer einführen. Sein Finanzminister hat sich bei Bundesrat Merz schon einmal erkundigt. Doch der winkt ab, denn 500 Milionen Franken für die Schweizer-Banken wären untragbar. Offenbar schluckt BR Merz die 3’000 Millionen Boni für das Kader der CS ohne mit der Wimper zu zucken. Auch wenn die Grossbanken teilweise am Tropf des Staates hängen und seit Jahren keine Steuern mehr bezahlen. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Geld | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Bundesrat Merz gegen Bankensteuer

Weitere 40 Bankenpleiten im 1. Quartal 2010

Die Einlagensicherung FDIC versucht nun, die Pensionsfonds der öffentlichen Hand als Investoren zu gewinnen. Diese verwalten mehr als zwei Billionen Dollar. Das Geld investieren sie derzeit allerdings eher über Finanzinvestoren. Die FDIC will erreichen, dass sich die Pensionsfonds direkt bei den kleineren maroden US-Banken engagieren und diese damit stützen. Die Arbeiterschaft soll also die etwa 3000 maroden Bank retten, damit diese ihren Bänkern noch höhere Boni auszahlen können. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Geld | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Weitere 40 Bankenpleiten im 1. Quartal 2010